Made in Italy

Das Kochbuch

(4)
Giorgio Locatelli gehört zu den derzeit angesagtesten italienischen Köchen. Seine Küche ist Italien pur, seine Zutaten sind saisonal, das Olivenöl ist rein, das Brot selbst gebacken. Er kocht mit italienischer Leidenschaft, bodenständig und großzügig. "Convivalità", die italienische Gastfreundschaft und die Freude am gemeinsamen Essen, steht für ihn im Vordergrund. Die traditionellen Gerichte seiner Großmutter lernte er von klein auf kennen und kochen; die besten Rezepte aus verschiedenen Regionen Italiens und die damit verknüpften Erinnerungen sind seine Inspirationsquelle für eigene Kreationen. Sein ganzes Wissen und Können stellt er nun in diesem Buch anhand seiner besten Rezepte vor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 615
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88472-799-7
Verlag Christian Verlag
Maße (L/B/H) 28,7/20,7/5 cm
Gewicht 2781 g
Originaltitel Made In Italy Food & Storys
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 29 cm
Auflage Neue Auflage 2016
Übersetzer Susanne Schmidt-Wussow, Anne Görblich-Baier
Fotografen Dan Lepard
Verkaufsrang 89.469
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Made in Italy

Made in Italy

von Giorgio Locatelli
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
+
=
Sizilien. Das Kochbuch

Sizilien. Das Kochbuch

von Giorgio Locatelli
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=

für

79,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Giorgio Locatelli/Made in Italy“

Christina Andraschke, Thalia-Buchhandlung Erlangen, Arcaden

Locatelli bringt uns wie kein Anderer die italienische Kunst der „Convivaliatà“ (Geselligkeit) nahe. Er erklärt uns in charmanten, sehr persönlichen Beschreibungen die Fähigkeit seine Gäste zu bewirten und die Freude an gutem Essen zu teilen.
Im Mittelpunkt steht bei Ihm die Qualität der Zutaten, denn ohne „Qualität kein Genuss“
Saisonale, regionale und traditionelle Erzeugnisse, die mit Sorgfalt hergestellt wurden bilden die Basis seiner Kochkunst.
Dieses Koch- und Lesebuch eignet sich für alle ambitionierten (Hobby-)Köche und Menschen die gerne gut italienisch essen und unterhaltsam über die italienische Küche informiert werden wollen.
Die Zubereitung der Gerichte wird Schritt für Schritt erklärt.
Die Rezeptauswahl bietet Vorschläge für alle Anlässe. Sie beinhaltet traditionelle Gerichte aus allen Regionen Italiens und dadurch inspirierte eigen Locatelli-Kreationen.
Locatelli hat mich überzeugt. Ich gehe wieder überlegt einkaufen: zum Gemüsehändler am Wochenmarkt, in den Fischladen, kaufe hochwertiges Olivenöl....und es lohnt sich sehr.
Probieren Sie selbst: Cuore di Bue (Ochsenherztomaten, die hässlichsten Tomaten, die Ihr Gemüsehändler zu bieten hat) mit Meersalz, gutem Olivenöl und Brot......Danke Giorgio Locatelli.
Locatelli bringt uns wie kein Anderer die italienische Kunst der „Convivaliatà“ (Geselligkeit) nahe. Er erklärt uns in charmanten, sehr persönlichen Beschreibungen die Fähigkeit seine Gäste zu bewirten und die Freude an gutem Essen zu teilen.
Im Mittelpunkt steht bei Ihm die Qualität der Zutaten, denn ohne „Qualität kein Genuss“
Saisonale, regionale und traditionelle Erzeugnisse, die mit Sorgfalt hergestellt wurden bilden die Basis seiner Kochkunst.
Dieses Koch- und Lesebuch eignet sich für alle ambitionierten (Hobby-)Köche und Menschen die gerne gut italienisch essen und unterhaltsam über die italienische Küche informiert werden wollen.
Die Zubereitung der Gerichte wird Schritt für Schritt erklärt.
Die Rezeptauswahl bietet Vorschläge für alle Anlässe. Sie beinhaltet traditionelle Gerichte aus allen Regionen Italiens und dadurch inspirierte eigen Locatelli-Kreationen.
Locatelli hat mich überzeugt. Ich gehe wieder überlegt einkaufen: zum Gemüsehändler am Wochenmarkt, in den Fischladen, kaufe hochwertiges Olivenöl....und es lohnt sich sehr.
Probieren Sie selbst: Cuore di Bue (Ochsenherztomaten, die hässlichsten Tomaten, die Ihr Gemüsehändler zu bieten hat) mit Meersalz, gutem Olivenöl und Brot......Danke Giorgio Locatelli.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein Kochbuch zum schmökern und verlieben!
von Verena Thiemeyer aus Reutlingen am 07.09.2010

„Made in Italy“ ist kein gewöhnliches Kochbuch mit normalen Rezepten, sondern ein kulinarische Lebenswerk, eine Autobiographie eines aussergewöhnlichen Kochs und ein Stück italienische Lebensart und Kultur. Traditionelle italienische Hausmannskost und Sterneküche, dazwischen Warenkunde, Familienanekdoten und die Vision der Slow-Food Bewegung (Respekt gegenüber unseren Lebensmitteln). Die Zubereitung frischer Pasta, ein Fond als... „Made in Italy“ ist kein gewöhnliches Kochbuch mit normalen Rezepten, sondern ein kulinarische Lebenswerk, eine Autobiographie eines aussergewöhnlichen Kochs und ein Stück italienische Lebensart und Kultur. Traditionelle italienische Hausmannskost und Sterneküche, dazwischen Warenkunde, Familienanekdoten und die Vision der Slow-Food Bewegung (Respekt gegenüber unseren Lebensmitteln). Die Zubereitung frischer Pasta, ein Fond als Saucengrundlage oder ein cremiges Risotto, gekocht wird mit Herz und Instinkt, mit regionalen und saisonalen Produkten aus allen Regionen Italiens. Nicht umsonst wurde “Made in Italy” zum besten italienischen Kochbuch des Jahres 2007 gekürt! sr

Eines der Besten
von Ulrich Raifer aus Wien, Q19 am 05.09.2009

Gehört für mich zu den absolut Besten Büchern zur italienischen Küche ! Das ist einfach die typische regionale italienische Küche. Ein Muss in jeder Kochbuchsammlung !

Tolles Kochbuch
von Christina aus Bayern am 03.03.2009

Giorgio Locatelli ist Betreiber des Erfolgs-Restaurants -Locanda Locatelli- in London und sein Kochbuch -Made in Italy- gehört m.E. wohl zu den besten Kochbüchern, die ich kenne. Die Rezepte sind toll, vielseitig und zahlreich und das ganze Buch strahlt Lebensfreude und die Liebe zur (italienischen) Küche und Gastfreundschaft aus! Vor jedem... Giorgio Locatelli ist Betreiber des Erfolgs-Restaurants -Locanda Locatelli- in London und sein Kochbuch -Made in Italy- gehört m.E. wohl zu den besten Kochbüchern, die ich kenne. Die Rezepte sind toll, vielseitig und zahlreich und das ganze Buch strahlt Lebensfreude und die Liebe zur (italienischen) Küche und Gastfreundschaft aus! Vor jedem Kapitel findet man eine kleine Einleitung durch eine autobiografische Geschichte und auch die Rezepte selbst sind mehr Geschichten als schnöde Zutaten- und Anweisungen-Sammlungen. Außerdem befindet sich vor jedem Kapitel bzw. größerem Kochthema (wie Risotto, Pasta etc.) auch meist noch eine ausführliche Erklärung zur Warenkunde bzw. ein "Grundsatz-How-To-Do", danach folgt dann eine unheimliche Fülle an Variationen, die von traditionell bis modern und von einfach bis raffiniert reichen. Aufgrund des Schreibstils ist das Buch m.E. nicht für totale Kochanfänger bzw. "nur mal schnell nachschlagen"-Typen geeignet, alle die das Schmökern in und Entdecken von Kochbüchern lieben und tolle Rezepte suchen, sind mit diesem Buch jedoch bestens beraten!