Wege aus der Schwiegermutter-Falle

Sich aus Verstrickungen lösen. Wenn Familienharmonie zur Falle wird

(2)
Gehören Sie auch zu den Familienmitgliedern, die nichts auf die Reihe bekommen? Nicht fähig die Kinder zu erziehen und den Haushalt zu führen? Und das nicht, weil Sie tatsächlich versagen, sondern weil da eine Schwiegermutter ist, die Ihnen das Gefühl vermittelt, wertlos und unerwünscht zu sein? Ruth Gall hat als Leiterin der Selbsthilfe-Initiative für Schwiegertöchter 13 Jahre lang Erfahrungen und zahlreiche Geschichten von verzweifelten Schwiegerkindern gesammelt. Bestimmte Strategien haben sich bewährt, um sich aus dem Geflecht einer überzogenen Familienharmonie zu lösen. Diese gibt die Autorin als Anregungen an die Leser/innen weiter, wobei ein achtsames Miteinander der Generationen ihr wichtigstes Anliegen ist.
Portrait

Ruth Gall, 1954 in Augsburg geboren. Unauffälliges Leben als braves Mädchen. 1995 Gründerin der ersten Selbsthilfe-Initiative für Schwiegertöchter. Seither im deutschsprachigen Raum engagiert für Beratung und Begleitung von (Schwieger-)Kindern übermächtiger Eltern. Zahlreiche Seminare, Workshops und Vorträge.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 158
Erscheinungsdatum 06.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87387-678-1
Verlag Junfermann
Maße (L/B/H) 24,6/17,2/1,7 cm
Gewicht 327 g
Auflage 2
Verkaufsrang 13.415
Buch (Taschenbuch)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Wege aus der Schwiegermutter-Falle

Wege aus der Schwiegermutter-Falle

von Ruth Gall
(2)
Buch (Taschenbuch)
20,00
+
=
Hassgeliebte Schwiegermutter

Hassgeliebte Schwiegermutter

von Felicitas Heyne
Buch (gebundene Ausgabe)
15,90
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Absolut empfehlenswert - absolut hilfreich !
von einer Kundin/einem Kunden aus Belm am 21.08.2009

Ein tolles Buch zu einem Thema, das in unserer Gesellschaft leider immer noch tabu ist. Ich habe dieses Buch gelesen und dachte ich lese über meine eigene Geschichte. Und genau das habe ich auch von mehreren anderen Frauen so gehört. Also absolut zu empfehlen. Das Buch gibt sehr hilfreiche Anregungen und... Ein tolles Buch zu einem Thema, das in unserer Gesellschaft leider immer noch tabu ist. Ich habe dieses Buch gelesen und dachte ich lese über meine eigene Geschichte. Und genau das habe ich auch von mehreren anderen Frauen so gehört. Also absolut zu empfehlen. Das Buch gibt sehr hilfreiche Anregungen und praktische Tipps zur Selbsthilfe. Ich kann es mit voller Überzeugung weiterempfehlen - auch an Männer !

Produktbewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kempten am 07.11.2008

Es gibt zahlreiche Ratgeber, die sich mit Problemen von Familie und Ehe befassen. Doch in diesem Buch wird über eine Tatsache geschrieben, die bis jetzt eine Tabuzone war. Die "erzwungene" Familienharmonie! Die Autorin macht schon in der Einleitung klar, dass dieses Buch nicht für diejenigen geschrieben wurde, die von ihren Eltern zu... Es gibt zahlreiche Ratgeber, die sich mit Problemen von Familie und Ehe befassen. Doch in diesem Buch wird über eine Tatsache geschrieben, die bis jetzt eine Tabuzone war. Die "erzwungene" Familienharmonie! Die Autorin macht schon in der Einleitung klar, dass dieses Buch nicht für diejenigen geschrieben wurde, die von ihren Eltern zu einem selbständigen und eigenverantwortlichen Leben erzogen wurden. Nein, dieses Buch ist an Erwachsene gerichtet die dazu "dressiert" und "manipuliert" wurden um für ihre Eltern die Mängel ihres Lebens auszugleichen. Ruth Gall hat hier mit Mut und reichlich Hintergrundwissen einen Ratgeber auf den Markt gebracht, der sich mit Sicherheit in allen Gesellschaftsschichten seinen Platz erobern wird.