Das Geheimnis der Untoten

Kriminalroman

Mike Gorden

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Bretagne-Krimi aus dem Moíra-Universum.

Auf einer Insel vor der bretonischen Küste wollen Mike und Maurice herausfinden, wie weit ihre Beziehung trägt, wenn sie gemeinsam Urlaub machen. Die friedliche Ruhe an ihrem Zielort hält nicht lange: Die beiden finden am Strand einen Journalisten, der auf sehr ungewöhnliche Art gestorben ist. Die Spuren führen tief in die Vergangenheit und sie erregen die Aufmerksamkeit einer Gruppe, der sie besser aus dem Wege gegangen wären.

Der Autor verwendet alte Rechtschreibung.

Produktdetails

Verkaufsrang 35079
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.07.2021
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Seitenzahl 202 (Printausgabe)
Dateigröße 1134 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783748782988

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen
von Shilo am 17.06.2021

Auf einer Insel vor der bretonischen Küste wollen Mike und Maurice herausfinden, wie weit ihre Beziehung trägt, wenn sie gemeinsam Urlaub machen. Die friedliche Ruhe an ihrem Zielort hält nicht lange: Die beiden finden am Strand einen Journalisten, der auf sehr ungewöhnliche Art gestorben ist. Die Spuren führen tief in die Verga... Auf einer Insel vor der bretonischen Küste wollen Mike und Maurice herausfinden, wie weit ihre Beziehung trägt, wenn sie gemeinsam Urlaub machen. Die friedliche Ruhe an ihrem Zielort hält nicht lange: Die beiden finden am Strand einen Journalisten, der auf sehr ungewöhnliche Art gestorben ist. Die Spuren führen tief in die Vergangenheit und sie erregen die Aufmerksamkeit einer Gruppe, der sie besser aus dem Wege gegangen wären. (übernommen) In zwei Zeitebenen wird dieser Krimi erzählt. Einmal heute sowie in der Zeit der letzten Kriegsjahre. Interessant ist der historische Strang dieses Buches, dem nur leider zu wenig Platz in der Geschichte gewidmet wurde. Mike und Maurice wirkten auf mich fad und ohne große Ausstrahlung. Der Geschichte selber fehlte für meine Begriffe jegliche Spannung. Mein Fazit: Ich hatte mir unter dem Buchtitel und dem Klappentext wesentlich mehr vorgestellt. 3 Sterne.

Interessante Geschichte mit historischem Bezug
von einer Kundin/einem Kunden aus Weißenbach bei Liezen am 04.06.2021

Was für eine spannende Geschichte – vor allem der historische Teil hat mir ungemein gefallen. Die Geschichte der Gegenwart war in Ordnung, hat mich aber nicht ganz so mitgerissen. Wirklich tragisch was in den 40ern passiert war und ich konnte die letzten beiden Kapitel in der Vergangenheit (1944 und 46) kaum glauben. Welch Wend... Was für eine spannende Geschichte – vor allem der historische Teil hat mir ungemein gefallen. Die Geschichte der Gegenwart war in Ordnung, hat mich aber nicht ganz so mitgerissen. Wirklich tragisch was in den 40ern passiert war und ich konnte die letzten beiden Kapitel in der Vergangenheit (1944 und 46) kaum glauben. Welch Wendung/Überraschung! Neben der Geschichte war auch der Schreibstil in der Vergangenheit viel besser und im Vergleich zur Gegenwart fanden sich kaum Schreibfehler. Außerdem bin ich kein Fan von zu bildhafter Sprache (oder wie man das nennt, z.B. "Sand gab es in homöopathischen Mengen"). Sehr gefallen hat mir natürlich, dass die Hauptfiguren ein schwules Paar sind.

  • artikelbild-0