Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Midnight's Children

Winner of the Booker of Bookers 2008

(1)
Born at the stroke of midnight at the exact moment of India's independence, Saleem Sinai is a special child. However, this coincidence of birth has consequences he is not prepared for: telepathic powers connect him with 1,000 other 'midnight's children' all of whom are endowed with unusual gifts. Inextricably linked to his nation, Saleem's story is a whirlwind of disasters and triumphs that mirrors the course of modern India at its most impossible and glorious.
Portrait
Sir Salman Rushdie is the author of many novels including Grimus, Midnight's Children, Shame, The Satanic Verses, The Moor's Last Sigh, The Ground Beneath Her Feet, Fury and Shalimar the Clown. He has also published works of non-fiction including The Jaguar Smile, Imaginary Homelands, The Wizard of Oz and, as co-editor, The Vintage Book of Short Stories. He has received many awards for his writing, including the European Union's Aristeion Prize for Literature. He is a fellow of the Royal Society of Literature and Commandeur des Arts et des Lettres. In 1993 Midnight's Children was judged to be the 'Booker of Bookers', the best novel to have won the Booker Prize in its first 25 years. In June 2007 he received a knighthood in the Queen's Birthday Honours.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 01.05.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-951189-2
Reihe Vintage Classics
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,8/13/3,8 cm
Gewicht 496 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein anspruchsvolles aber höchst lesenswertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 06.09.2012

Salman Rushdie's reichhaltiges englisches Vokabular macht den Einstieg in dieses anhin schwierig zu verstehende Buch anstrengend; es lohnt sich aber dran zu bleiben! Midnight's Children überzeugt durch das Näherbringen der indischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Ein sehr interessantes Buch (stilistisch und auch inhaltlich!) für jeden, der sich ein bisschen... Salman Rushdie's reichhaltiges englisches Vokabular macht den Einstieg in dieses anhin schwierig zu verstehende Buch anstrengend; es lohnt sich aber dran zu bleiben! Midnight's Children überzeugt durch das Näherbringen der indischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Ein sehr interessantes Buch (stilistisch und auch inhaltlich!) für jeden, der sich ein bisschen für Indien/Pakistan interessiert.