Когда ты не рядом …

Wenn du nicht da bist ... (Russisch)

Fabian Williges

Buch (Taschenbuch, Russisch)
Buch (Taschenbuch, Russisch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Buch "Wenn du nicht da bist ..." ins Russische übersetzt von Nino Chokhonelidze mit Dank an Vladyslava Varfolomieieva. Eine Herz erwärmende Liebesgeschichte mit niedlich-naiven Zeichnungen. Und wieder stellt der verliebte Ich-Erzähler allein in seinem Zimmer sitzend fest:

Когда тебя нет, я чувствую себя неполноценным.
Когда тебя нет, я конечно все еще есть –
но я лишен какой-то важной задачи.
Тогда я чувствую себя таким бесполезным.

Kogda tebya net, ya chuvstvuyu sebya nepolnotsennym.
Kogda tebya net, ya konechno vse yeshche yest' –
no ya lishen kakoy-to vazhnoy zadachi.
Togda ya chuvstvuyu sebya takim bespoleznym.

Fabian W. Williges wurde 1973 in Hildesheim in eine Pastor-und-Lehrerin-Familie hineingeboren. Zum Studium der Theologie und der Kulturwissenschaften zog er 1992 nach Leipzig. Dort lebt und arbeitet er als freier Dozent und Autor.

Williges schreibt Gedichte und Lieder auf Deutsch und Englisch, Erzählungen und Sachtexte, sowie Übersetzungen aus dem Englischen. Er illustriert seine Bücher selbst, fotografiert – vornehmlich Porträts – und fertigt einfache Zeichnungen sowie grobere Plastiken.

Volly Tanner schrieb im ZeitPunkt-KULTURMAGAZIN 10.2011 über Williges: "Ein Mann, der liebt, ist ja nun wahrlich nicht selten – jedoch einer, der es so unverblümt macht, der zu seiner Liebe steht und sich mit ihr befasst, der sie anfasst und ihr jederzeit Nahrung gibt, dies wiederum ist selten."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.05.2021
Sprache Russisch
ISBN 978-3-7541-2728-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,2 cm
Gewicht 62 g
Auflage 1
Illustrator Fabian Williges
Übersetzer Nino Chokhonelidze

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0