Die drei ??? Höhenangst (drei Fragezeichen)

Die Drei Fragezeichen Band 201

Andre Minninger

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Die drei ??? (201): Höhenangst

    1 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    8,99 €

    1 CD (2019)

Hörbuch-Download

8,98 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spät abends erhält Bob den Anruf eines unbekannten Mannes. Angeblich ist der dritte Detektiv einziger Zeuge eines Mordes. Eines Mordes, der den Schriftsteller Ben Hustler zu seinem neuen Buch inspiriert hat. In "Höhenangst" beschreibt der Thrillerautor einen realen ungeklärten Fall. Bob glaubt an einen makabren Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von "Höhenangst" zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.07.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783440504581
Verlag Franckh-Kosmos
Dateigröße 1437 KB
Illustrator Silvia Christoph
Verkaufsrang 33607

Weitere Bände von Die Drei Fragezeichen

Buchhändler-Empfehlungen

A. Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine Reihe, die ich schon als Kind geliebt habe! Bob, Peter und Justus haben wieder einmal ein spannendes Abenteuer vor sich, das beim Lesen eine Gänsehaut hervorruft.

Häh?

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Boah, diese Folge fing so vielversprechend und spannend an, um im letzten Drittel zu einer freakigen Criminal-Minds-Parodie für Kinder zu werden. Klingt komisch? War's auch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
2
0

Ein Thriller mit "De Niro"-Effekt
von Schrottplatzarchiv.com aus Bergisch Gladbach am 19.05.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer in den vollen Genuss dieser Folge kommen möchte, dem sei folgende „Rezeptur“ zum Konsumieren des Falls „Höhenangst“ empfohlen. Man führe sich zunächst ein paar Sätze des Sprechers Christian Brückner zu Gemüte, der als Synchronstimme von Robert de Niro bekannt sein dürfte. Diese übertrage man nun gedanklich auf den Protagonis... Wer in den vollen Genuss dieser Folge kommen möchte, dem sei folgende „Rezeptur“ zum Konsumieren des Falls „Höhenangst“ empfohlen. Man führe sich zunächst ein paar Sätze des Sprechers Christian Brückner zu Gemüte, der als Synchronstimme von Robert de Niro bekannt sein dürfte. Diese übertrage man nun gedanklich auf den Protagonisten Ben Stiller – und höre sich nach dem Lesen des Buches das gleichnamige Hörspiel zu Folge 201 an. Der Thriller ist nun perfekt, und dank der unverwechselbaren Stimme von Christian Brückner ein besonderes Hörerlebnis im Drei Fragezeichen-Universum. Bob wird in diesem Fall Zielscheibe eines scheinbar Verrückten, der ihn beschuldigt, Beweise für eine Straftat zurückzuhalten, die den Stalker überführen könnten. Schnell wird Bob klar, auf welcher Grundlage die Anschuldigungen des unbekannten Anrufers beruhen. Die Spur führt die drei Fragezeichen direkt zu Ben Hustler, einem Starautor von Reality-Thrillern, bei dem Bob am Vortag noch eine Lesung mit anschließender Autogrammstunde besuchte. Ein nervenaufreibendes Katz- und Maus-Spiel steht den Detektiven aus Rocky Beach bevor. „Höhenangst“ habe ich zuerst in der Hörspielfassung konsumiert. Dadurch hat sich der Fall in meiner Beliebheitsskala auf einem hohen Niveau eingereiht. Die Buchfassung befindet sich bei dieser Folge sehr nah am Hörspiel, was in erster Linie daran liegt, dass der Autor André Minninger zugleich auch seit Mitte der 1980er Jahre dem Produzententeam der Europa-Hörspielproduktion angehört und die Dialogbücher für die Vertonungen schreibt, bei denen es sich bekanntermaßen um Adaptionen der Romane handelt. Besonders packend an dieser Folge ist, dass Bob Andrews als einer der drei Detektive auf der Zielscheibe der Verbrecher steht und sich der Fall somit als handfester Thriller erweist. Der Plot weist inhaltlich jedoch merkbar einzelne kleine Schwachstellen auf, was beim genauen Analysieren der Zusammenhänge und der/s Motiv/e zu Punktabzügen in der B-Note führt. Der extrem langgezogene Showdown dieser Geschichte wird dann recht früh eingeleitet und endet in einem fulminanten Finale und der Auflösung, wer nun Täter und wer Opfer ist. Inhaltlich sind Roman und Hörfassung nahezu deckungsgleich. Die aussergewöhnliche Sprecherrolle von Christian Brückner alias Ben Hustler im Hörspiel sollte man sich als Fan der Serie jedoch keinesafalls entgehen lassen.

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.12.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Hat mir sehr gefallen. Ich möchte nicht spoilern. Daher nur soviel. Sehr spannend. Bis zur letzten Minute. Mehr sage ich dazu nicht.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 14.10.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Wie immer eine Super Geschichte mir hat es sehr gut gefallen Auch meinen Kindern allerdings fanden sie es stellenweise etwas unheimlich .


  • Artikelbild-0