Warenkorb
 

Unsere Sisi ... blühend und schön!

Die ganze Wahrheit über Erzherzogin Sophie und Kaiserin Elisabeth. Aus bislang unveröffentlichten Briefen. Ungekürzte Fassung

(1)

Sensationell: Bislang unveröffentlichte Briefe zeigen das wahre Leben Kaiserin Elisabeths und ihrer Familie.

Das Bild der bösen Schwiegermutter ist ein historischer Irrtum! Erzherzogin Sophie und ihre Schwiegertochter Kaiserin Elisabeth lebten in Wirklichkeit sehr harmonisch zusammen, wie ihre humorvolle Korrespondenz beweist. Darin entsteht ein völlig neues Bild vom Privatleben der Kaiserfamilie, das weder steif noch höfisch-zeremoniell war, sondern so liebevoll und häuslich wie das ihrer Untertanen.

Portrait
Dr. Gabriele Praschl-Bichler, geb. 1958, beschäftigt sich beruflich mit Alltags- und Habsburger Geschichte und privat mit historischer und gegenwärtiger Koch- und Backkunst. Sie hat zahlreiche Bücher über die Kulturgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts sowie über das österreichische Kaiserhaus veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Sissi Höfferer
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 01.03.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783784441481
Genre Geschichte
Verlag Langen/Müller
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 150 Minuten
Hörbuch (CD)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Dieses Buch räumt mit den Klischees auf, das z.B. Erzherzogin Sophie die gemeine, intrigante Schwiegermutter war, oder das Elisabeth (zumindest am Anfang) keine Rabenmutter war! Dieses Buch räumt mit den Klischees auf, das z.B. Erzherzogin Sophie die gemeine, intrigante Schwiegermutter war, oder das Elisabeth (zumindest am Anfang) keine Rabenmutter war!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0