Romankiosk Auswahlband Sommer 2021

Vier Romane in einem Band!

Hans-Jürgen Raben, Wolfgang Menge, Mara Laue, A. F. Morland

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,99
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Romankiosk hat sich ganz und gar der Unterhaltungs-Literatur in all ihren Facetten aus der Feder deutscher und internationaler Autoren/Autorinnen verschrieben. Mit diesem Band lässt der Verlag eine fast vergessene Tradition wieder aufleben und präsentiert künftig in jedem Jahr dem Lesepublikum vier erlesene Auswahlbände: pro Quartal ein Band.
Der AUSWAHLBAND SOMMER 2021 enthält die folgenden vier Romane: PARASITEN DER HÖLLE von Hans-Jürgen Raben, IM NETZ DES VERBRECHENS – VERBRANNTE SPUREN von Wolfgang Menge, DAS BLUT DER RHU'U von Mara Laue sowie DAS HUNGRIGE ALIEN von A. F. Morland.

Was kann es Schöneres geben, als eine exklusive Auswahl an Romanen aus verschiedenen Genres, die, wenn man genau hinschaut, alle etwas gemeinsam haben...?

Hans-Jürgen Raben (* 24. August 1943 in Oppeln) ist ein deutscher Autor auf den Gebieten Krimi, Horror und Science-Fiction..
Wolfgang Menge (* 10. April 1924 in Berlin; † 17. Oktober 2012 ebenda) war ein deutscher Drehbuchautor und Journalist. Zu seinen größten Erfolgen zählen die Kult-TV-Serien STAHLNETZ und EIN HERZ UND EIN SEELE..
Mara Laue (* 7. Juli 1958 in Braunschweig) ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie hat bereits mehr als 50 Romane und über 100 Kurzgeschichten veröffentlicht, unter anderem in den Genres Fantasy, Science Fiction, Krimi oder Thriller. Teilweise schreibt sie unter den Pseudonymen „Mara Sheridan“ oder „M’Raven“..
A.F. Morland ist das Pseudonym des österreichischen Schriftstellers Friedrich Tenkrat.
Friedrich Tenkrat schreibt seit 1969 vor allem Romane im Bereich des Horror-, Kriminal- und Thriller-Romans. Im Laufe der Jahrzehnte schrieb er an sehr vielen unterschiedlichen Serien und Reihen mit, überwiegend für die großen Romanheftverlage wie Bastei, Kelter und Pabel Moewig. Er gilt als einer der routiniertesten und vielseitigsten Genre-Autoren.
Friedrich Tenkrats größter Erfolge ist die Mystery-/Horror-Serie Tony Ballard, die bis 1990 im Bastei-Verlag erschienen ist. Trotz des Erfolges beschloss er, diese Serie mit Band 200 (Die Hölle stirbt) zu beenden. Jahre später bezeichnete er diesen Schritt als einen großen Fehler.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.06.2021
Verlag Epubli
Seitenzahl 696
Maße (L/B/H) 4/12,5/4 cm
Gewicht 799 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7541-3450-4

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0