Warenkorb
 

Weißblaue Geschichten - Box [6 DVDs]

Weißblaue Geschichten 1

(1)
Gustl Bayrhammer - kein anderer verkörperte den immer leicht "grantelnden" aber stets herzensguten Ur-Bayern so wie er. Egal ob als Meister Eder oder als Kriminalhauptkommissar Melchior Veigl im Tatort - er war ein Publikumsliebling. "Seine" Weißblauen Geschichten prägten fast ein Jahrzehnt die Abendunterhaltung im ZDF. Die beliebtesten Schauspieler gaben sich hier ein regelmäßiges Stelldichein: Hans Clarin - die unvergessliche Stimme Pumuckls, Toni Berger - der ewige "Boandlkramer" aus dem Stück "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben", Max Griesser aus der "Polizeiinspektion 1", Maxl Graf - der kongeniale Partner von Beppo Brehm in "Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger", oder Erni Singerl, Fritz Strassner, Karl Obermayr, Lisa Fitz, Christine Neubauer, Elmar Wepper und Gerhard Lippert, um nur ein paar zu nennen. Freuen sie sich auf Gustl Bayrhammer in vielen sympathischen Rollen, z.B. als kauziger Dorfarzt, resoluter Gemeindepfarrer, spitzbübischer Briefträger und noch viele mehr... Episoden: "DVD 1" Folge 1: - Der Kurpfuscher - Der Seemann - Der Kraftprotz Folge 2: - Der Schlaumeier - Der Tandler - Das Gspusi Folge 3: - Der Freund - Der Vater - Der Heilige - Der Retter "DVD 2" Folge 4: - Die Goldene Hochzeit - Der Glückspilz - Der Klangkörper - Der Landarzt Folge 5: - Der Amerikaner - Der Erlkönig - Der Gondoliere Folge 6: - Der Kohlhaus - Der Gendarm - Der Schutzheilige "DVD 3" Folge 7: - Der Bazi - Der Schwan - Der Hacker - Der Dickschädel Folge 8: - Der König - Der Sauhund - Die Fremde - Der Star Folge 9: - Das Wunder - Der Casanova - Der Bub - Der Geschäftsmann "DVD 4" Folge 10: - Der Fremde - Das Schlitzohr - Der Lausbub - Der Künstler Folge 11: - Der Rosenkavalier - Die Schraube - Die Tuba Folge 12: - Bua ode Madl - Der Briefwechsel - Der Gasableser - Der Dorfbrunnen "DVD 5" Folge 13: - Klappern gehört zum Handwerk - Lüngerl und Hax'n - Ein paar Blumen hat jeder verdient Folge 14: - Ein Bus nach Alicante - Herta - Bergvagabunden - Penner-Party Folge 15: - Datapac 206 - Die Sterne lügen nicht - Der Madonnenschnitzer - Der Kakadu "DVD 6" Folge 16: - Die Radtour - Das Schlafmittel - Hochwürden Josef Folge 17: - Die Hauspost - Das Echo vom Karfunkelsee Folge 18: - Die Doppelgänger - Ferien
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 6
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 14.02.2008
Regisseur Alfred Vohrer, Ulrich Stark
Sprache Deutsch
EAN 4009750256954
Genre TV-Serie
Studio EuroVideo Medien
Originaltitel WEIßBLAUE GESCHICHTEN
Spieldauer 965 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 1.0
Verpackung Softbox extrabreit
Film (DVD)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Weißblaue Geschichten

  • Serientitel 1

    15248012
    Weißblaue Geschichten - Box [6 DVDs]
    mit Hans Clarin
    (1)
    Film
    16,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel 2

    39305538
    Weißblaue Geschichten - Box 2 [7 DVDs]
    mit Gustl Bayrhammer
    Film
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Amüsante Bayerische Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Burgbrohl am 07.06.2011

Diese DVD´s sind einfach komplett und zeigen die gesamte Serie. Die vielen Folgen konnte man sonst immer nur so drei hintereinander im ZDF verfolgen. Nun sind alle zusammen auf den DVD´sund es ist ein Fernsehgenuss sich diese Kurzfilme anzusehen. Aus dem Leben gegriffen. Für Liebhaber von Gustl Bayrhammer und... Diese DVD´s sind einfach komplett und zeigen die gesamte Serie. Die vielen Folgen konnte man sonst immer nur so drei hintereinander im ZDF verfolgen. Nun sind alle zusammen auf den DVD´sund es ist ein Fernsehgenuss sich diese Kurzfilme anzusehen. Aus dem Leben gegriffen. Für Liebhaber von Gustl Bayrhammer und dem Bayerischen Bergland