Commissario Montalbano Vol. 3 [4 DVDs]

Commissario Montalbano

Luca Zingaretti, Isabell Sollman, Peppino Mazzotta, Angelo Russo

Film (DVD)
Film (DVD)
20,79
20,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

Beschreibung

Vier spannende Kriminalfälle sorgen für Aufregung in der sizilianischen Küstenstadt Vigàta. Doch die Täter haben ihre Rechnung ohne den Commissario gemacht. Salvo Montalbano kennt "seine" Sizilianer und löst mit südlicher Nonchalance und nüchternem Realitätssinn auch die verworrensten Verbrechen. So befasst er sich dieses Mal mit dem Verschwinden eines dubiosen Agenturbesitzers und ermittelt in einer Reihe seltsamer Handtaschendiebstähle. Was verbindet die Wasserleiche eines längst Totgeglaubten mit illegalen Einwanderern? Und was passiert, wenn zwei Mafia-Familien aufeinandertreffen? Nach der Romanvorlage des italienischen Bestsellerautors Andrea Camilleri. Filme: 09 "Der Kavalier der späten Stunde" Vigàta ist in heller Aufregung: Mariastella Cosentino, die in der Finanzagentur von Emanuele Gargano arbeitet, wurde von Geometra Garzullo als Geisel genommen, da ihr Chef dem alten Mann Geld schuldet. Gargano scheint indes wie vom Erdboden verschwunden zu sein. Commissario Montalbano gelingt es, Garzullo zur Aufgabe zu überreden. Aber dann beginnt eine zähe Suche nach Emanuele Gargano und dessen engstem Mitarbeiter, Giacomo Pellegrino, der ebenfalls verschwunden ist. Bei seinen Ermittlungen muss sich Montalbano einem Annäherungsversuch der jungen, attraktiven Michela Manganaro erwehren, die ebenfalls Angestellte der Agentur Garganos ist. Durch Michela erfährt Montalbano aber auch ein paar pikante Details, die ihn der Lösung des Falles ein Stückchen näher bringen... 10 "Der Kater und der Distelfink" Im Einflussbereich der Polizei von Vigàta geschehen mehrere seltsame Überfälle. Ein schwarzgekleideter Mann auf einem Moped hat es auf die Handtaschen älterer Frauen abgesehen. Doch die Raubzüge lohnen sich nicht, denn die Handtaschen sind immer nur mit geringen Geldsummen gefüllt. Bei den ersten beiden Überfallen schießt der Täter aus nächster Nähe, doch die Frauen bleiben unversehrt. Das Opfer des dritten Überfalls wird jedoch schwer verletzt. Commissario Montalbano findet nach und nach heraus, dass der Täter anfänglich Platzpatronen benutzt hat, kann sich jedoch keinen rechten Reim darauf machen. Erst als das vierte Handtaschenopfer, die Frau des Anwalts Joppolo, erschossen wird, beginnt Montalbano diverse Zusammenhänge zu erahnen... 11 "Das kalte Lächeln des Meeres" Commissario Montalbano kommt sein Fall diesmal "entgegengeschwommen" - bei einer Runde im Meer stößt er an eine Wasserleiche. Zunächst denkt er sich nichts dabei, doch Dr. Pasquano weist ihn darauf hin, dass der Mann ermordet worden sein muss. Montalbano will sich diese These vom Fischer Ciccio bestätigen lassen und fährt zum Hafen von Vigàta und erlebt dort die Ankunft einer neuen Ladung illegaler Einwanderer. Montalbano setzt Fazio darauf an, ein Profil des unkenntlichen Toten zu erstellen. Ausgerechnet Catarella findet einen Mann in der Verbrecherkartei, der dem Phantombild ähnelt: Ernesto Errera, der bereits vor einem Jahr beerdigt worden sein soll. Warum täuschte dieser seinen Tod vor? Aber noch viel wichtiger: Warum musste er schließlich wirklich sterben? 12 "Gleichstand" Angelo Bonpensiero wird tot aufgefunden, erschossen mit einer Lupara. Alle Anzeichen sprechen für einen Mafia-Mord. Angelo war mit der Tochter des berühmten Mafia-Bosses Sisino Cuffaro verheiratet. Alle glauben, dass eine andere mächtige Mafia-Familie dahintersteckt, die Sinagras. Die Familie Cuffaro schlägt zurück und ermordet ein Mitglied der Sinagra-Familie. Und das war noch nicht das letzte tote Familienmitglied... Commissario Montalbano glaubt als einziger nicht an einen Krieg zwischen den beiden Mafia-Familien. Auch das plötzliche Verschwinden des jungen, hübschen ukrainischen Mädchens Eva Ljubin macht Montalbano stutzig. Und wieder einmal soll Commissario Montalbano Recht behalten...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Studio Edel
Genre Thriller & Krimi/TV-Serie
Spieldauer 400 Minuten
Originaltitel Commissario Montalbano
Sprache Deutsch
Tonformat Deutsch DD 2.0 Stereo
Bildformat 16:9 Widescreen
Erscheinungsdatum 03.09.2021
EAN 4029759170839

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Commissario Montalbano Vol. 3 [4 DVDs]

    1. Commissario Montalbano - Vol.3: Gleichstand (Folge 12)