Warenkorb
 

Lorentz, I: Goldhändlerin/6 CDs

460 Min.

(21)
Deutschland im Jahre 1485: Für die junge Jüdin Lea endet ein Jahr der Katastrophen, denn ihr Vater und ihr jüngerer Bruder Samuel kamen bei einem Pogrom ums Leben. Um das erbe ihres Vaters und damit ihr Überleben und das ihrer Geschwister zu sichern, muss Lea sich fortan als Samuel ausgeben. In ihrer Doppelrolle drohen ihr viele gefahren, nicht nur von christlicher Seite, sondern auch von ihren Glaubensbrüdern, die "Samuel" unbedingt verheiraten wollen. Und dann verliebt sie sich ausgerechnet in den mysteriösen Roland, der sie zu einer mehr als abenteuerlichen Mission verleitet ...
Portrait
Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman die Leser auf Anhieb begeisterte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller.
Elke Schützhold absolvierte nach dem Studium in den Fächern Anglistik, Kunsterziehung und Jura die Schauspielschule und ließ sich in Gesang ausbilden. Nach Theaterengagements u.a. in Basel, Wiesbaden und Bamberg ist sie seit vielen Jahren erfolgreich als Sprecherin und Autorin für Film, Funk und Fernsehen tätig, u.a. für die Sender der ARD, das ZDF, ARTE und 3Sat. Sie ist in Dokumentationen, Reportagen und Magazinbeiträgen zu hören und hat sich auch als Hörspielsprecherin einen Namen gemacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Elke Schützhold
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 22.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783938046869
Genre Krimi/Thriller
Verlag Lighthouse Home Entertainment Vertriebs GmbH & Co. KG
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 460 Minuten
Verkaufsrang 9.190
Hörbuch (CD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Eindrucksvoll recherchiert, gibt uns Iny Lorentz ein Stück Geschichte in die Hand, dass sich leichtflüssig und interessant lesen lässt. Eindrucksvoll recherchiert, gibt uns Iny Lorentz ein Stück Geschichte in die Hand, dass sich leichtflüssig und interessant lesen lässt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieser Roman schildert am Beispiel der Protagonistin nicht nur das Schicksal der Juden im Mittelalter, sondern beschreibt auch zahlreiche jüdische Sitten und Bräuche. Superschön! Dieser Roman schildert am Beispiel der Protagonistin nicht nur das Schicksal der Juden im Mittelalter, sondern beschreibt auch zahlreiche jüdische Sitten und Bräuche. Superschön!

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Ein interessanter Roman über das Leben einer jungen Frau, die sich in der Welt der Männer beweisen muss. Wirklich gut geschrieben. Ein interessanter Roman über das Leben einer jungen Frau, die sich in der Welt der Männer beweisen muss. Wirklich gut geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
13
7
1
0
0

Spannung Pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Glauchau am 02.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe schon lange kein so spannendes Buch mehr gelesen. Man fühlt sich förmlich in das Mittelalter versetzt da man sehr authentisch über das Leben in dieser Zeit lesen kann

Historischer Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Traiskirchen am 09.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gut, interessant und informativ und spannend geschrieben - veranlasst zum raschen weiterlesen

Packend und mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwieberdingen am 12.03.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch erzählt sehr spannend von der Stärke einer jungen Frau, die sich nicht ihrem Schicksal ergibt, sondern allen Vorurteilen zum Trotz einen Weg findet, für sich und ihre Familie zu sorgen. Selbst, als ihr die eigenen Geschwister übel mitspielen. Das Buch erzählt mit sehr viel Charme und geht... Dieses Buch erzählt sehr spannend von der Stärke einer jungen Frau, die sich nicht ihrem Schicksal ergibt, sondern allen Vorurteilen zum Trotz einen Weg findet, für sich und ihre Familie zu sorgen. Selbst, als ihr die eigenen Geschwister übel mitspielen. Das Buch erzählt mit sehr viel Charme und geht absolut unter die Haut. Es kann nur sehr empfohlen werden !!!