Diary Of a Wimpy Kid #01 Di 2d

Diary of a Wimpy Kid 1

(3)
Il a déjà, en soi, quelque chose de fascinant a se trouver devant un texte littéraire qui ne porte ni titre ni nom d'auteur.
Et lorsque la savante recherche des spécialistes nous apprend que cet ouvrage est l'une des très rares pièces du théâtre latin du Moyen Âge, l'impression s'impose d'une sorte de bloc erratique surgi de la pénombre de ce vieux temps: le témoin d'une littérature absente.
La nature même de l'ouvrage est indéfinissable. Par terrains côtés, il se rattache aux Mystères que l'on jouait sur les parvis des églises.
Mais on ne trouvera ici aucune de ces références explicitement chrétiennes, caractéristiques du genre: ni Jésus, ni Marie, ni aucun saint, mais des personnages bien typés dans leur rôle et qui ne sont pas sans évoquer les figures de la comédie latine classique, celle de Térence surtout. Cependant les sentiments exprimés par les principaux protagonistes reflètent directement la moralité et la piété chrétiennes.
Le cadre est artificiellement antique et païen. Le drame psychologique qui s'y déroule véhicule une charge de culpabilité authentiquement chrétienne.
Cette pièce se lit aujourd'hui comme un roman dialogué aux aventures multiples et rebondissantes. Le noeud de l'intrigue réside dans la volonté de l'héroïne, Hermionide, d'échapper au désir incestueux de son père. Comme dans les différentes versions du Conte de la jeune fille aux mains coupées, auquel se rattache le présent ouvrage, l'enchaînement des situations met en place un véritable récit d'apprentissage, une introduction à l'existence, traversée d'épreuves qui ont une véritable valeur initiatique.
Au terme de son errance, Hermionide s'est libérée du désir du père. Non seulement la morale est sauve mais la jeune fille a conquis son identité.
Claude LOUIS-COMBET.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Altersempfehlung 9 - 13
Erscheinungsdatum 01.03.2008
Sprache Englisch
EAN 9781436109819
Verlag Recorded Books Unabridged
Spieldauer 120 Minuten
Hörbuch (CD)
14,79
bisher 16,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20PROZENT

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Diary Of a Wimpy Kid #01 Di 2d

Diary Of a Wimpy Kid #01 Di 2d

von Jeff Kinney
Hörbuch (CD)
14,79
bisher 16,99
+
=
Neil Patrick Harris; The Magic Misfits

Neil Patrick Harris; The Magic Misfits

von Neil Patrick/ Marlin, Lissy (ILT) Harris
Hörbuch (Set mit diversen Artikeln)
22,99
+
=

für

37,78

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Diary of a Wimpy Kid mehr

  • Band 1

    15267093
    Diary Of a Wimpy Kid #01 Di 2d
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    14,79
    bisher 16,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    43013556
    Rodrick Rules
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    15,49
    bisher 17,99
  • Band 3

    43013553
    The Last Straw
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    16,69
    bisher 19,99
  • Band 4

    43013554
    Dog Days
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    19,99
  • Band 5

    43013555
    The Ugly Truth
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    12,39
    bisher 14,99
  • Band 6

    43013550
    Cabin Fever
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    12,39
    bisher 14,99
  • Band 7

    32581328
    The Third Wheel
    von Jeff Kinney
    Buch
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Diary of a Wimpy Kid - Jeff Kinney“

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Willkommen im Tagebuch von Greg, einem geplagten Siebtklässler. Nervige Eltern, blöde Brüder, stressiger Schulalltag an der Junior High mit Klassenrüpeln, den coolen und uncoolen Kids (dreimal dürfen Sie raten, in welche Gruppe Greg gehört..) und seinem besten aber auch peinlichen Freund Rupert. Man fühlt und leidet mit Greg, lacht herzlich und die Erinnerung an so manche Episode aus der eigenen vorpubertären Vergangenheit kommt hoch. Erinnert ein wenig an Adrian Mole und wird, da dies ein sogenannter Comic-Roman ist, durch zahlreiche witzige Comiczeichnungen begleitet, die geschilderte Katastrophen anschaulich vertiefen. Frech, originell und nicht nur für Kinder! Willkommen im Tagebuch von Greg, einem geplagten Siebtklässler. Nervige Eltern, blöde Brüder, stressiger Schulalltag an der Junior High mit Klassenrüpeln, den coolen und uncoolen Kids (dreimal dürfen Sie raten, in welche Gruppe Greg gehört..) und seinem besten aber auch peinlichen Freund Rupert. Man fühlt und leidet mit Greg, lacht herzlich und die Erinnerung an so manche Episode aus der eigenen vorpubertären Vergangenheit kommt hoch. Erinnert ein wenig an Adrian Mole und wird, da dies ein sogenannter Comic-Roman ist, durch zahlreiche witzige Comiczeichnungen begleitet, die geschilderte Katastrophen anschaulich vertiefen. Frech, originell und nicht nur für Kinder!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Humorvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Stolberg (Rhld.) am 31.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Greg berichtet über sein Leben. Das Buch schildert auf eine sehr humorvolle Art und Weise in englischer Sprache aus dem Leben von Greg Heffley. Durch die Art und Weise der Textgestaltung mit vielen Zeichnungen eignet es sich besonders dazu, Sprachanfänger zum Lesen englischer Texte zu bewegen.

Ein sehr schönes und witziges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.04.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe schon die ersten vier Teile der "Diary of a wimpy kid"-Reihe in Originalsprache gelesen und war wirklich begeistert! Es geht um einen pubertierenden Jungen, der in seinen "Tagebüchern" von seinen Alltagssituationen in der Familie, Mittelschule ("middle school") und mit seinem besten Freund auf humorvolleweise erzählt, einschliesslich Peinlichkeiten... Ich habe schon die ersten vier Teile der "Diary of a wimpy kid"-Reihe in Originalsprache gelesen und war wirklich begeistert! Es geht um einen pubertierenden Jungen, der in seinen "Tagebüchern" von seinen Alltagssituationen in der Familie, Mittelschule ("middle school") und mit seinem besten Freund auf humorvolleweise erzählt, einschliesslich Peinlichkeiten und Missgeschicke! Meiner Meinung nach sind alle Buecher der "Diary of a wimpy kid"-Reihe deswegen fuer Kinder ab 10 Jahren, die ebenfalls in die Pubertät kommen oder schon in der Pubertät sind, besonders gut geeignet. Für Englischlernende sind diese Bücher genau richtig, denn beim Lesen hat man Spass und gleichzeitig verbessert man auch seine Englischkenntnisse! Es gibt auch bereits Verfilmungen der ersten beiden Teile, die ebenfalls sehr zu empfehlen sind.