Warenkorb
 
In den Warenkorb

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 25.01.2008
EAN 0727361167929
Genre Rock
Hersteller Warner Music
Spieldauer 37 Minuten
Komponist Nightwish
Verkaufsrang 6.374
Musik (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tränen
von einer Kundin/einem Kunden aus Ochtrup am 11.09.2009

laut hören und dann weinen vor Glück. Adrenalin in den Adern und die Nackenhaare zu Berge. Und mitten drin stellen in den Raum voller Poesie und Gewalt. G e i l

Ende und Höhepunkt zugleich
von einer Kundin/einem Kunden aus Leer (Ostfriesland) am 04.09.2009

Es ist immer wieder schade wenn gute Gruppen sich auflösen oder wenn einzelne Musiker, die die Musik der Gruppe geprägt haben aussteigen. Das gilt auch für Nightwish. Der Ausstieg von Tarja Turunen mit ihrer so klangvollen Stimme ist ein klarer Verlust. Das ist umso besser beurteilbar, nachdem nun die... Es ist immer wieder schade wenn gute Gruppen sich auflösen oder wenn einzelne Musiker, die die Musik der Gruppe geprägt haben aussteigen. Das gilt auch für Nightwish. Der Ausstieg von Tarja Turunen mit ihrer so klangvollen Stimme ist ein klarer Verlust. Das ist umso besser beurteilbar, nachdem nun die neue Sängerin Anette Olson seit einiger Zeit dabei ist. Sie kann, bei all ihren eigenen Fähigkeiten, die bisherige Sängerin einfach nicht ersetzen. Übrigens gilt es auch umgekehrt, auch Tarja Turunen hat sich durch den Weggang von Nightwish nicht verbessert. Ihr fehlt nun der fantastische Rahmen der Band. Immerhin hat es Nightwish geschafft vor der Trennung eines der glanzvollsten Alben zu produzieren, die der Symphonic Metal je gehört hat. „End Of An Era“ ist nicht nur das Ende, sondern auch der Höhepunkt im Schaffen der Gruppe. Und es beweist mal wieder aufs Neue, dass dieser Musikstil dann erfolgreiche Gruppen hervorbringt, wenn diese wirkliche Live-Qualitäten haben. Ein tolles Album und daher dringend zu empfehlen.