Warenkorb
 

Sherlock Holmes und die Shakespeare-Verschwörung

Bizarre Morde in Stratford-on-Avon. Zitate aus William Shakespeares Stücken werden den Opfern auf den Leib gebrannt. Sherlock Holmes und Dr. Watson nehmen die Spur der Shakespeare-Verschwörung auf, die sie bis in den Vatikan führt. Das Rätsel um die wahre Identität Shakespeares muss gelöst werden.
Portrait
J. J. PREYER wurde 1948 in Steyr, Österreich, geboren.
Ab dem 14. Lebensjahr literarische Veröffentlichungen.
Studium Deutsch, Englisch in Wien.Lehrtätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung.1976 Auslandsjahr in Swansea, Wales. 1982 Initiator des Marlen-Haushofer-Gedenkabends, der durch die
Teilnahme des Wiener Kulturjournalisten Hans Weigel den Anstoß
zur Wiederentdeckung der Autorin gab. Mitarbeit an der Kinderzeitschrift KLEX von Peter Michael Lingens. 1996 gründete J. J. Preyer den Oerindur Verlag, einen Verlag für lesbare Literatur und Krimis. J. J. Preyer schreibt seit Jahresbeginn 2010 für die Romanserie JERRY COTTON im Bastei Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 22.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89840-278-1
Verlag Blitz
Gewicht 310 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.