Meine Filiale

Geschichte

Studium - Wissenschaft - Beruf

Gunilla Budde, Dagmar Freist, Hilke Günther-Arndt, Hilke Günther-Arndt

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

21,95 €

Accordion öffnen
  • Geschichte

    De Gruyter

    Sofort lieferbar

    21,95 €

    De Gruyter

eBook (PDF)

21,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hochmotiviert, aber orientierungslos? Was Studierende im Geschichtsstudium erwartet, welche Qualifikationen sie wie erreichen und welche Berufsfelder ihnen nach dem Studienabschluss offen stehen – das alles vermittelt dieser Basisband. Ein aufschlussreicher, fundierter Begleiter vom Studienstart bis zum Examen: Geschichte als Wissenschaft: Gegenstand, Entwicklung und Grundsätze; Berufsfelder für Historiker; das Material und die Ordnung der Geschichte: Quellen, Zeiten, Räume und Dimensionen; geschichtswissenschaftliches Denken und Forschen: Theorien, Methoden und Kontroversen; Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf: Zur Geschichte recherchieren und lesen – Geschichte schreiben und präsentieren.

Prof. Dr. Gunilla Budde, Jg. 1960, lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Prof. Dr. Dagmar Freist, Jg. 1962, lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Prof. Dr. Hilke Günther-Arndt, Jg. 1945, lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Prof. Dr. Ralph Jessen, Jg. 1956, lehrt an der Universität Köln. Prof. Dr. Jürgen Kocka, Jg. 1941, lehrt an der Freien Universität Berlin. Dr. Christine Krüger, Jg. 1975, lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Dr. Martin Lindner, Jg. 1977, lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Prof. Dr. Jürgen Osterhammel, Jg. 1952, lehrt an der Universität Konstanz. Prof. Dr. Thomas Welskopp, Jg. 1962, lehrt an der Universität Bielefeld. Mareike Witkowski, M.A., Jg. 1977, lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Gunilla Budde, Dagmar Freist, Hilke Guenther-Arndt
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.01.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-004435-4
Reihe Akademie Studienbücher - Geschichte
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 21,5/15,5/1,6 cm
Gewicht 436 g
Abbildungen mit 25 Abbildungen 21,5 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Mein Sohn fand es nützlich
von slowfood aus Wachtendonk am 14.04.2013
Bewertet: eBook (PDF)

Er will evtl. Geschichte studieren und hatte hiermit einen für den Start ganz nützlichen Ratgeber in der Hand. Insbesondere auch die Bewertung der Zukunftsmöglichkeiten nach dem Studium fand er interessant.

ausgezeichnete Studienvorbereitung
von Sieglinde Stanek aus Erlangen am 22.06.2009

Das Studienbuch Geschichte aus dem Akademie Verlag ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf das Geschichtsstudium. Die Autoren wollten den Fragen, Wünschen und Erwartungen der Studierenden möglichst weit entgegenkommen, und das ist ihnen geglückt . Der angehende Student erhält in diversen Kapiteln immer wieder zahlreiche praktis... Das Studienbuch Geschichte aus dem Akademie Verlag ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf das Geschichtsstudium. Die Autoren wollten den Fragen, Wünschen und Erwartungen der Studierenden möglichst weit entgegenkommen, und das ist ihnen geglückt . Der angehende Student erhält in diversen Kapiteln immer wieder zahlreiche praktische Tipps (bis hin zur Orientierung in der neuen Stadt), wird aber in anderen Kapiteln auch von namhaften Wissenschaftlern in die theoretischen Grundlagen der Geschichtswissenschaft eingeführt. Als Einstieg dient das Thema: „Geschichte als Wissenschaft und Beruf“. Wenn es um die Frage geht, für wen Geschichte als Studium und Beruf geeignet ist, sprechen die Autoren eine ganz klare Sprache, es wird nichts beschönigt oder verschleiert, im ein oder anderen Fall dann auch abgeraten, Geschichte zu studieren. Besonders gut finde ich, dass sich das Berufskapitel so weit vorn im Buch befindet. Zum Einen kann es motivierend sein, viele attraktive Berufsfelder gleich zu Beginn kennen zu lernen, zum Anderen kann man in den Theoriekapiteln bereits „ rückwärts“ den Bezug zu den Praxisfeldern herstellen. Dann folgen einige Theorie-Kapitel über Material, Denken und Forschen. Daran schließt sich ein sehr ausführlicher Teil über Schlüsselkompetenzen an. An dieser Stelle werden detailliert und praxisorientiert viele wichtige Arbeitsweisen behandelt, z.B. Referate, Präsentationen, Zitieren, Layout u.v.m.. Den Abschluss bildet ein Serviceteil mit noch mehr strukturierten Tipps und Internet-Adressen im In-und Ausland . Die Vermittlung von Kompetenzen und die vielen praxisbezogenen Hilfestellungen , die im gesamten Studium und im späteren Berufsleben von größter Bedeutung sind, macht dieses Buch auch für fortgeschrittene Studenten interessant und wertvoll. Die optische Gestaltung des Textes ist übersichtlich. Die einzelnen Abschnitte sind relativ kurz mit breitem Rand, wo Inhaltsschlagworte die Orientierung erleichtern. Am Ende eines jeden Kapitels befinden sich ausführliche Literaturhinweise und Internet-Links zum behandelten Thema, am Ende der ersten sechs Kapitel gibt es jeweils einen kleinen Teil mit Fragen und Anregungen . Die Stile der einzelnen Kapitel sind sehr unterschiedlich, da zehn verschiedene Autoren schreiben. Insgesamt ist die Sprache gut lesbar und verständlich, vor allem im Schlüsselkompetenz-Teil . Das Buch ist also für Studienanfänger der Geschichtswissenschaft (bzw. am Studium Interessierte , aber noch Unentschlossene) nahezu unverzichtbar, aber auch in jeder anderen Phase des Studiums eine wertvolle Hilfestellung.


  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    - Geschichte als Wissenschaft: Gegenstand, Entwicklung und Grundsätze
    - Berufsfelder für Historiker
    - Das Material und die Ordnung der Geschichte: Quellen, Zeiten, Räume und Dimensionen
    - Geschichtswissenschaftliches Denken und Forschen: Theorien, Methoden und Kontroversen
    - Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf: Zur Geschichte recherchieren und lesen, Geschichte schreiben und präsentieren