Warenkorb
 

Elizabeth - Das goldene Königreich

(1)
1585: Elizabeth ist nun schon seit drei Jahren Königin von England, doch muss noch immer um ihren Thron kämpfen. Nicht nur innerhalb des Könighauses lauert die Gefahr, auch der spanische König Phillipe hat es sich zur Aufgabe gemacht die protestantische "Ketzerin" von ihrem Thron zu werfen um dem fundamentalistischen Katholizismus den Weg durch ganz Europa zu bereiten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.04.2008
Regisseur Shekhar Kapur
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Ungarisch, Türkisch)
EAN 5050582551037
Genre Drama / Porträt / Biographie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Elizabeth: The Golden Age
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Ungarisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2007
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gute Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 21.04.2011
Bewertet: Medium: Blu-ray

Dieser Film ist, zusammen mit einigen anderen Historie-Verfilmungen einer meiner Lieblingsfilme. Die Darsteller, insbesondere natürlich Kate Blanchett und Geoffrey Rush, überzeugen wie in fast jedem ihrer Filme. Vor allem werden zeitliche Sorgen, Regeln und Umstände, vor allem die der Herrscherin,sowie aber auch die grausamen Zustände im streng katholischen Spanien... Dieser Film ist, zusammen mit einigen anderen Historie-Verfilmungen einer meiner Lieblingsfilme. Die Darsteller, insbesondere natürlich Kate Blanchett und Geoffrey Rush, überzeugen wie in fast jedem ihrer Filme. Vor allem werden zeitliche Sorgen, Regeln und Umstände, vor allem die der Herrscherin,sowie aber auch die grausamen Zustände im streng katholischen Spanien unter der Inquisition, wirklich gut rübergebracht. Zwar sind kleinere Abänderungen zur Historie vorhanden, aber trotzdem ein klasse Film. Das ist Historie mal interessant gemacht, ganz im Gegenteil zum herkömmlichen Geschichtsunterricht, der wie eine Schlaftablette wirkt. Nun, das Bild und der Ton ist auch sehr gut, ......wie eigentlich fast immer. Zusammengefasst: Man lernt was ohne einzuschlafen, wird gut unterhalten in guter Qualität.