Warenkorb
 

Mich selbst Lieben lernen! CD

Selbstwertschätzung und Selbstliebe als Grundlage glücklichen Lebens. Vortrag

Es gehört zur größten Aufgabe eines jeden Menschen heute, die Liebe zu sich selbst nicht nur als leere Floskel anzunehmen, sondern in gelebter, gefeierter Lebenspraxis zum Fundament zu erheben für die Liebe zu allem anderen: allen Menschen, allen Wesen, allem Leben – zur gesamten Schöpfung. Durch die Liebe zu dir selbst befreist du dich aus dem Gefängnis deiner eigenen Verurteilung und bist der größte Segen für all deine Mitmenschen! Ohne Selbstliebe muss jede andere 'Liebe', insbesondere in unseren Partnerschaften und Ehen, scheitern. Dieser Vortrag hat eine aufrüttelnde, ermutigende und befreiende Wirkung für jeden, der mit offenem Herzen zuhört.
Portrait
Robert Betz, geboren 1953 im Rheinland, ist Diplom-Psychologe und zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Seminarleitern und Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum. Er war fast zehn Jahre erfolgreicher Manager in einem amerikanischen Industriekonzern, bevor er mit 42 Jahren eine radikale Lebenswende vollzog. Mit seinen lebensnahen und humorvollen Vorträgen und seinem mitreißenden Sprachtalent begeistert er jährlich über 50.000 Menschen quer durch alle Altersgruppen. Seine Bücher sind Bestseller der Lebenshilfe-Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Erscheinungsdatum 08.02.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783940503190
Verlag Roberto & Philippo, Vlg.
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 79 Minuten
Verkaufsrang 4.389
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,29
bisher 15,99
Sie sparen: 16 %
13,29
bisher 15,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.