Tikal. Spiel des Jahres 1999

Ausgezeichnet mit Spiel des Jahres 1999 und mit Deutscher SpielePreis 1999, Familien-/Erwachsenenspiel: Platz 1

Wolfgang Kramer

Spielwaren
Spielwaren
32,99
32,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Unbekannte Lieferzeit Versandkostenfrei
Unbekannte Lieferzeit
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Rivalisierende Expeditionen wetteifern um die wertvollsten Ausgrabungen in der Tempelstadt der Maya. Dort finden sie die Spitzen der versunkenen Pyramiden und andere Kultstätten voller wertvoller Schätze. Schnell beginnt bei den Ausgrabungen für die Expeditionen ein Wettlauf gegen die Konkurrenz und gegen die ausbrechenden Vulkane.
Neben Kultgegenständen, die immer wertvoller werden, je mehr Teile eines Satzes der Spieler besitzt, kann er auch Pyramiden ausgraben, die um so wertvoller sind, je weiter sie ausgegraben werden. Leider ist aber nichts von alledem sicher. Ausgrabungsplätze können von gegnerischen Teams besetzt werden, und die wertvolle Urne, die man schon in seinem Besitz glaubte, wird einem vom Gegenspieler weggetauscht.
Etwas Entdeckerglück und der geschickte Einsatz der eigenen Expeditions - Teams machen Tikal zu einem Leckebissen unter den Taktikspielen. So wurde Tikal als Spiel des Jahres 1999 ausgezeichnet und begeistert seither viele Spielefreunde!

Produktdetails

Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 4011898130515
Genre Brettspiel
Hersteller Abacusspiele GmbH
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 43,4/31,4/5,7 cm
Gewicht 1660 g
Illustrator Franz Vohwinkel, M. Kiesling
Verkaufsrang 1869

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3