Das Backsteinhaus

Portrait
Karl-Heinz Lipok wurde 1921 in Rheinsberg/Mark geboren. Er war elf Jahre alt, als Hitler die Macht ergriff. Eine dubiose Berufsberatung steckte ihn 1938, als Sechzehnjährigen, in eine Uniform, die ihn bald erschauern ließ. Er beobachtete die Verbrechen des Anfangs. Nach elf Monaten zog er die Uniform wieder aus, was ihm nur durch den Tod des krebskranken Vaters gelang. Sechs Monate danach brach der Krieg aus. Im vierten Kriegsjahr wurde, durch Arglosigkeit, Dummheit sowie durch eine alte Akte, die Uniform der Wehrmacht gegen die der Waffen-SS ausgetauscht; für die letzten zwei Jahre des unbedingten Gehorsams, des Sterbens und der ungezählten Kilometersteine.
Mit 65 Jahren begann er zu schreiben. Auch sein Roman »Es war nur ein Lied ... doch es wuchs zum Sturm« ist biogra¿sch. ISBN 3-922514-12-X.
2003 von der World Writers Ass. London mit dem Europapreis für Literatur, Thema Zeitgeschichte, ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 03.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8334-8949-5
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,2/12,1/1,9 cm
Gewicht 250 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das Backsteinhaus

Das Backsteinhaus

von Karl-Heinz Lipok
Buch (Taschenbuch)
13,90
+
=
Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(56)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

22,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.