Audience Development, Kulturmanagement, Kulturelle Bildung

Konzeptionen und Handlungsfelder der Kulturvermittlung

Kulturelle Bildung 5

In vielen anderen Ländern sind Kulturvermittlung und eine stärkere Orientierung an den potenziellen Nutzern/innen kultureller Angebote, kurz: “Audience Development“, schon seit geraumer Zeit ein zentrales Kriterium öffentlicher Förderpolitik. Auch in Deutschland rückt Kulturvermittlung zunehmend in den Blickpunkt. Damit verbunden sind vielfältige Fragen, auf die dieser Sammelband Antworten geben will:

Mit welchen Zielen agiert Kulturvermittlung, geht es um das Erklären oder um Verkaufen von Kunst oder geht es um Kulturelle Bildung als Schlüsselkompetenz?
Beeinflusst Besucherorientierung die künstlerische Qualität? Welche Wirkungen haben Präsentations- und Kommunikationsformen auf die Zugänglichkeit von Kunst? Ist Eventmarketing für die Kulturelle Bildung nutzbar? Was empfiehlt die Enquête-Kommission Kultur zur Verankerung der Kulturvermittlung in Deutschland? Was können Kulturvermittlungsprozesse in Jugendprojekten von Kulturinstitutionen wie z. B. den Berliner Philharmoniker, aber auch in anderen gesellschaftlichen Kontexten wie in Kitas, Schulen, Krankenhäusern und Vereinen bewirken?

Zur Einführung wird das multidisziplinäre Handlungs- und Forschungsfeld der Kulturvermittlung theoretisch ausdifferenziert. Kulturvermittlung reicht von kulturmanagerialen Ansätzen, in denen es um Distribution und Vermarktung von Kunst und Kultur geht, über bildungsorientierte, pädagogische Konzepte bis hin zu kulturpolitischen Orientierungen, die einen Wirkungstransfer künstlerischer Entwürfe für gesellschaftliches Zusammenleben anstreben.
Gastautoren/innen zeigen an unterschiedlichen Forschungs- und Praxisfeldern, wie innovative Ansätze von Kulturvermittlung aussehen können.

Birgit Mandel liefert mit ihrem Buch eine äußerst lesenswerte Darstellung für „Konzeptionen und Handlungsfelder der Kulturvermittlung“.
KM - Das Monatsmagazin von Kulturmanagement Network Nr. 27 (Januar 2009)
Portrait
Birgit Mandel (Dr. phil.) lehrt Kulturmanagement am Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim mit Forschungsschwerpunkten in den Bereichen Kultur-PR, Kulturmarketing und Kultur-Arbeitsmarkt. Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrungen im Kulturmanagement u.a. für die Berliner Festspiele GmbH und die 'Bar jeder Vernunft' in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Birgit Mandel
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum April 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86736-035-7
Verlag Kopäd Verlag
Maße (L/B/H) 24,1/17,1/1,4 cm
Gewicht 350 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Audience Development, Kulturmanagement, Kulturelle Bildung

Audience Development, Kulturmanagement, Kulturelle Bildung

von Birgit Mandel
Buch (Taschenbuch)
16,80
+
=
Junges Kulturpublikum binden

Junges Kulturpublikum binden

von Lena Vizy
Buch (Taschenbuch)
49,00
+
=

für

65,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kulturelle Bildung mehr

  • Band 1

    14104593
    Bildungsziel Kreativität
    von Ina Bielenberg
    Buch
    14,80
  • Band 3

    14935322
    Kultur macht Schule
    von Viola Kelb
    (1)
    Buch
    14,80
  • Band 4

    15274188
    TeilHabeNichtse
    von Jens Maedler
    Buch
    14,80
  • Band 5

    15425933
    Audience Development, Kulturmanagement, Kulturelle Bildung
    von Birgit Mandel
    Buch
    16,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    15625389
    Tanz zwischen Kunst und Vermittlung
    von Jovana Foik
    Buch
    14,80
  • Band 7

    15625370
    Kulturelle Bildung im Alter
    von Kim de Groote
    Buch
    18,80
  • Band 8

    15788667
    „Ohne Kunst wäre das Leben ärmer“
    von Vanessa-Isabelle Reinwand
    Buch
    16,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.