Warenkorb
 

Deutsch-türkische Streifzüge in der deutschen Literatur und der Volksdichtung

Über viele Jahre hindurch wuchs die Freundschaft der beiden Autoren, welche sich mehrfach wechselseitig in der Türkei und in Deutschland besuchten und bei verschiedenen Projekten eine enge Zusammenarbeit pflegten. Diese betraf germanistische und volkskundliche Themen. Dieses Buch verbindet aktuelle Erfahrungen mit den Ergebnissen langfristiger Forschungen. Es führt, notwendigerweise oft unterschiedliche, Blickwinkel zusammen zu einer Perspektive, die das Gemeinsame gegenüber dem Trennenden betont. Die Beispiele sind dabei aus vielen unterschiedlichen Gebieten gewählt. Das darin Grundlegende und Exemplarische wird theoretisch fundiert und durch die tägliche Unterrichtspraxis bestärkt, wobei sich eine bunte Vielfalt von Themen und Fragestellungen ergibt, die alle zum Weiterdenken und zur Diskussion anregen wollen.

Aus dem Inhalt: Kapitel 1. Dichtung und literarische Kommentierung: Zum Thema ”Liebe“: ein Streifzug durch die ältere deutsche Literaturgeschichte / Sprache der Dichtung, verdichtete Sprache, Textur / Einfache Analysen von Gedichten - C.F. Meyer und R.M. Rilke, Brunnen-Gedichte; C.F. Meyer und W. Höllerer, Boot-Gedichte.

Kapitel 2. Volksdichtung und folkloristische Analyse: Balladen im Deutschenunterricht: Kunstballade und Volksballade / Schloss in Österreich / Die Königskinder: ein deutsches Lied von der Dardarnellensage / Graf und Nonne / Notizen zur Sprache des Volkslieds im deutsch-türkischen Vergleich. Kapitel 3. Pädagogik und Didaktik: Die deutsche Jugendbewegung im Spiegel ihrer traditionellen Lieder / Bedeutet die Internet-Generation das “Ende” des gedruckten Buches?. Kapitel 4. Wissenschaft und Forschung: Zur Geschichte des Deutschen Volksliedarchivs – oder ‘Wie politisch darf die Volksliedforschung sein?’ / DVA - Folkloristik als kritische Wissenschaft / Die Universität in der Gesellschaft. Kapitel 5. Kinderlieder und Kinderüberlieferung: Wilfried Buch, Schwarze Wiegenlieder / Türkenbild im deutschen Kinderlied. Kapitel 6. Vorurteilsbildung und Medien: Das Bild von Atatürk in der deutschen Gegenwartspresse / Das Stadtwappen von Halle in Deutschland: Sterne und Halbmond.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 19.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8255-0707-7
Verlag Centaurus Verlag & Media
Maße (L/B/H) 21,1/14,7/1,6 cm
Gewicht 329 g
Auflage 2008
Buch (Taschenbuch)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.