Warenkorb
 

The Appeal

A Novel

(2)
In his savviest book in years ("New York Times"), #1 bestselling author Grisham delivers a powerful, timely, and shocking story of political and legal intrigue sure to leave readers unable to look at this country's electoral process or judicial system in quite the same way ever again.
Portrait
Am 8.Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas geboren, wuchs John Grisham zusammen mit seinen vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen auf. Der Autor studierte Rechtswissenschaften an der Universität von Mississippi. Nachdem sein Jurastudium erfolgreich abgeschlossen war, praktizierte er lange Zeit als Anwalt für Strafverteidigung und Körperverletzung. Als Kandidat der Demokratischen Partei wurde John Grisham 1983 in das Parlament des Staates Mississippi gewählt.

Seinen Durchbruch hatte Grisham 1988 mit "Die Jury". Basis für die Geschichte ist einer seiner Fälle. Schnell kam John Grisham mit seinen weiteren Romanen auf die Plätze der Bestsellerlisten und hält sich kontinuierlich dort. 1991 legte er seine politischen Ämter sowie seinen Beruf als Anwalt nieder. Neben Justizthrillern schreibt John Grisham auch Sachbücher und Jugendromane. Seine Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 484
Erscheinungsdatum 01.11.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-440-24381-6
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 17,3/10,8/3,3 cm
Gewicht 237 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„The Appeal - John Grisham“

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Mississippi ist das Paradies für Millionenurteile. Ein solches wird einem Chemiekonzern auferlegt: 38 Millionen Dollar Strafe wegen illegaler Beseitigung von Giftmüll und Vergiftung einer Kleinstadt. Der Konzern geht in Berufung, der Mississippi Supreme Court soll das Urteil prüfen. Und Carl Trudeau, Vorstandsvorsitzender des Konzerns, will kein Risiko eingehen: er will durch Betrug und Bestechung seinen ganz eigenen Richter an den Supreme Court bringen.
Endlich mal wieder ein richtig spannender Grisham, der mit seinen Insiderkenntnissen die schockierende Wirklichkeit des amerikanischen Justizsystems vorführt. Vorsicht: Happy End nicht vorgesehen. Aber gerade das macht diesen Roman so packend und glaubhaft.
Mississippi ist das Paradies für Millionenurteile. Ein solches wird einem Chemiekonzern auferlegt: 38 Millionen Dollar Strafe wegen illegaler Beseitigung von Giftmüll und Vergiftung einer Kleinstadt. Der Konzern geht in Berufung, der Mississippi Supreme Court soll das Urteil prüfen. Und Carl Trudeau, Vorstandsvorsitzender des Konzerns, will kein Risiko eingehen: er will durch Betrug und Bestechung seinen ganz eigenen Richter an den Supreme Court bringen.
Endlich mal wieder ein richtig spannender Grisham, der mit seinen Insiderkenntnissen die schockierende Wirklichkeit des amerikanischen Justizsystems vorführt. Vorsicht: Happy End nicht vorgesehen. Aber gerade das macht diesen Roman so packend und glaubhaft.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

The Appeal
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

John Grisham erzählt hier eine realistische, zum Teil auf wahren Gegebenheiten bewahrende Story, die äußerst spannend, lehrreich und ernüchternd ist. Wer ihn nicht schon längst verloren hat, wird den Glauben an Gerechtigkeit nach dieser Lektüre aufgeben.