Warenkorb
 

Custom Knits

25 Projects (plus Variations) and Techniques for Customizing to Fit Your Style and Your Body

(1)
Subtitled, "25 Projects (Plus Variations) And Techniques For Customizing To Fit Your Style "And" Your Body". With an in-depth reference section for altering sweater elements, such as changing a crew-neck to a V-neck, and a selection of guidelines for knitting sweaters with no pattern.
Portrait

Wendy Bernard's work has been featured in the online pages of Knitty and Stitch Diva Studios, in the book "No Sheep for You," and in "Interweave Knits" and "Knitscene" magazines. She lives in Thousand Oaks, California. Kimball Hall is a Los Angeles-based photographer with 25 years of editorial and advertising experience. Among his clients are Four Seasons Hotel, American Express, and Bank of America.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 01.08.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-1-58479-713-5
Verlag Stewart Tabori and Chang
Maße (L/B/H) 24,5/22,3/2 cm
Gewicht 975 g
Fotografen Kimball Hall
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Einführung in das nahtlose Stricken
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2010

Das Buch gibt eine Einführung in das ( fast) nahtlose Stricken von Pullovern, Jacken und Tops. Die Modelle werden entweder vom Halsausschnitt aus gegen den Saum oder umgekehrt gestrickt und zwar als Raglan, mit eingestrickten Armkugeln (Technik der verkürzten Reihen) oder als Islandpullover. Besonders interessant ist das Kapitel zur... Das Buch gibt eine Einführung in das ( fast) nahtlose Stricken von Pullovern, Jacken und Tops. Die Modelle werden entweder vom Halsausschnitt aus gegen den Saum oder umgekehrt gestrickt und zwar als Raglan, mit eingestrickten Armkugeln (Technik der verkürzten Reihen) oder als Islandpullover. Besonders interessant ist das Kapitel zur Umsetzung von eigenen Ideen, in dem die entsprechenden Berechnungsgrundlagen vorgestellt sind. Das Buch eignet sich für Anfänger und für Fortgeschrittene, die diese Techniken erlernen wollen. Zum Nacharbeiten der Modelle reichen "Strickenglischkentnisse" aus, für das Kapitel zur allgemeinen Gestaltung sind Englischkenntnisse erforderlich.