Warenkorb
 

Hitchcock Collection: Die Vögel/Marnie [2 DVDs]

(3)
"Die Vögel" Grauen und Schrecken überkommen die Einwohner der Küstenstadt Bodega Bay. Und dabei fing alles ganz harmlos an: Unerklärliche Angriffe von Möwen auf Einzelpersonen hat niemand ernst genommen, bis zu dem Tag, als Tausende von Vögeln über alle herfallen, die sich auf der Straße bewegen. Das erste Todesopfer wird die mutige Lehrerin Annie. Für die Familie Brenner beginnt ein Kampf um das nackte Überleben. Mitch Brenner sichert mit Melanie das ganze Haus, denn die Vögel dringen durch alle Ritzen, um die Menschen anzugreifen... Laufzeit: 115 Minuten Produktionsjahr: 1963 Darsteller: Veronica Cartwright, Tippi Hedren, Suzanne Pleshette, Jessica Tandy, Rod Taylor; "Marnie" Marnie Edgar, eine engelhafte Blondine, plündert die Tresore ihrer Arbeitgeber. Eines Tages gerät sie an Marc Rutland, der erkennt, dass ihrem zwanghaften Verhalten ein psychischer Defekt zugrunde liegt. Um ihr zu helfen, heiratet er sie und entdeckt nach manchen Komplikationen den Schlüssel zu ihrer seelischen Verklemmung in einem schockierenden Erlebnis in ihrer frühen Kindheit. Laufzeit: 124 Minuten Produktionsjahr: 1965 Darsteller: Diane Baker, Sean Connery, Martin Gabel, Tippi Hedren, Luise Latham, Alan Napier;
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 13.08.2007
Regisseur Alfred Hitchcock
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
EAN 5050582513639
Genre Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Hitchcock-Collection: The Birds / Marnie
Spieldauer 239 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat diverse
Verkaufsrang 926
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannung von einem der besten Regisseure, die es je gab!“

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Beide Filme kann ich immer wieder sehen, wobei "Die Vögel" mein Favorit ist. Wer den Film zum ersten Mal sieht, wird danach diese Tiere mit ganz anderen Augen betrachten. Beide Filme kann ich immer wieder sehen, wobei "Die Vögel" mein Favorit ist. Wer den Film zum ersten Mal sieht, wird danach diese Tiere mit ganz anderen Augen betrachten.

„Zwei auf einein Streich“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein Paket, das sich unbedingt lohnt. "Die Vögel" ist sowieso ein unbedingtes Muss für jeden Klassiker- und Krimi-Fan. Ein Vorzeige-Streifen, in dem Hitchcock einmal mehr demonstriert, wie das wirklich geht. Sagenhaft der Spannungsbogen, erzeugt durch Kameraführung und Szenenabfolge. Vergleichbar großartig auch Marnie, wo der perfide Thrill den Zuschauer in Bann zieht und restlos begeistert. Ein Paket, das sich unbedingt lohnt. "Die Vögel" ist sowieso ein unbedingtes Muss für jeden Klassiker- und Krimi-Fan. Ein Vorzeige-Streifen, in dem Hitchcock einmal mehr demonstriert, wie das wirklich geht. Sagenhaft der Spannungsbogen, erzeugt durch Kameraführung und Szenenabfolge. Vergleichbar großartig auch Marnie, wo der perfide Thrill den Zuschauer in Bann zieht und restlos begeistert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

spannend
von Blacky am 14.04.2009

Beschreibung: Die Vögel Als die schöne, verwöhnte Melanie Daniels (Tippi Hedren) dem begehrten Junggesellen Mitch Brenner (Rod Taylor) in die Kleinstadt Bodega Bay folgt, wird sie unerklärlicherweise von einer Möwe angegriffen. Doch dieser Akt der Aggression bleibt leider kein Einzelfall: bald schon suchen tausende von Vögeln die Stadt heim und... Beschreibung: Die Vögel Als die schöne, verwöhnte Melanie Daniels (Tippi Hedren) dem begehrten Junggesellen Mitch Brenner (Rod Taylor) in die Kleinstadt Bodega Bay folgt, wird sie unerklärlicherweise von einer Möwe angegriffen. Doch dieser Akt der Aggression bleibt leider kein Einzelfall: bald schon suchen tausende von Vögeln die Stadt heim und greifen jeden an, der sich ins Freie wagt. Mitch und Melanie müssen gegen die tödliche Macht einer unkontrollierbaren Naturgewalt, für die es scheinbar keine Erklärung gibt, um ihr Leben kämpfen... Marnie Marnie Edgar (Tippi Hedren) sieht zwar aus wie ein blonder Engel, hat aber einen kleinen Schönheitsfehler: sie plündert die Tresore ihrer Arbeitgeber. Bis sie eines Tages an Mark Rutland (Sean Connery) gerät, der sie nicht feuert, sondern heiratet. Nach und nach erkennt er, dass hinter ihren Diebstählen mehr steckt - und deckt ein furchtbares Geheimnis ihrer Vergangenheit auf... Beide Filme einfach klasse. In "dieVögel " packt einen das nackte Grauen und das auch noch nach dem Film wenn man wieder auf die Straße muss, wo die lieben Vögelein so herrlich zwitschern. In "Marnie" kommt man fast vor Spannung um, bis endlich alles aufgeklärt ist