Warenkorb
 

John Rambo

Rambo 4

(3)
John Rambo führt ein zurückgezogenes Leben im Norden Thailands. An der Grenze des Landes zu Burma wütet allerdings schon seit sechzig Jahren der weltweit längste Bürgerkrieg: der Burmesen-Karen Konflikt. Rambo, der in den Bergen lebt, und seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf selbst gefangener, giftiger Schlangen verdient hat das Kämpfen jedoch schon lange aufgegeben. Das ändert sich auch nicht, als Sanitäter, Rebellen und Flüchtligen an ihm vorbei durch das von Krieg zerrüttete Land ziehen. All dies soll sich aber ändern, als eine Gruppe von Missionaren auftaucht und den "Amerikanischen-Fluss-Führer" Rambo bittet, sie den Fluss hinauf zu einem Flüchtlingslager zu führen, da Tretminen die Reise dorthin zu gefährlich macht. Sie wollen den dort lebenden, verfolgten Bergstamm Karen mit Medizin, Nahrungsmitteln und Bibeln versorgen. Zögernd willigt Rambo schließlich ein, sie und die anderen Helfer zu führen. Wochen später erfährt Rambo, dass die Missionare nicht vom Flüchtlingslager zurückgekehrt sein, die Helfer aber lebend gesehen worden sind, eingeschlossen in einem Burmesischen Armee-Camp. Obgleich Rambos Abneigung gegen Gewalt noch immer allgegenwärtig ist, weiß er, dass seine Hilfe notwendig ist. Was dann folgt ist der Abstieg in die Hölle auf Erden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 27.06.2008
Regisseur Sylvester Stallone
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 7321925011302
Genre Action
Studio Warner Home Entertainment
Originaltitel Rambo
Spieldauer 85 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 6.631
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Rambo

  • Serientitel 1

    5667979
    Rambo 1 - First Blood
    mit Sylvester Stallone
    Film
    6,99
  • Serientitel 4

    15467241
    John Rambo
    mit Sylvester Stallone
    (3)
    Film
    6,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

... die explosive Antithese auf den Weg in den Ruhestand
von Don Alegre aus Bayern am 03.01.2010

"Der Krieg ist das Normale - Frieden dagegen nur Zufall." Beendet, aber nicht vergessen sind die Zeiten mit Trautman aus der explosiven, mit Gags und Witz durchwebten, vorausgegangenen Actiontriologie, denn das sich für seine Katharsis erfolgreich zurückmeldende Muskelpaket John Rambo, sichtlich gealtert dafür jedoch mit noch tiefer abgehängten Lippen als... "Der Krieg ist das Normale - Frieden dagegen nur Zufall." Beendet, aber nicht vergessen sind die Zeiten mit Trautman aus der explosiven, mit Gags und Witz durchwebten, vorausgegangenen Actiontriologie, denn das sich für seine Katharsis erfolgreich zurückmeldende Muskelpaket John Rambo, sichtlich gealtert dafür jedoch mit noch tiefer abgehängten Lippen als unvergesslichen Ausdruck seiner lakonischen Mimik, widmet sich nun, neben seinem lebenserhaltenen Fisch- und Schlangenfang, in seiner bewährten und gelobten Unnachgiebigkeit und militärischen Kompromisslosigkeit erneut patriotisch in einem politisch korrekt dargestellten Rahmen den fast freiwillig angenommenen, missionarischen Aufgaben im Dschungel von Thailand. Pro eines amerikanischen, blauäugig agierenden Seelenklemptnertrupps, mit Ziel der Befreiung und Zivilisierung des Bauernvolks der Karen und angefeuert von einer ebenfalls ihr Halsamulette verschenkenden, toughen und panzererweichenden Blondine, und contra eines sadistisch agierenden, gelangweilten burmesischen Militärs, vertreten durch eine widerlich qualmende Sonnenbrille auf Egotrip, stürzt sich, auf seinem Weg der Reinkarnation, unser geliebter Sixpack-Plus-Vietnamveteran, auf sich allein vertrauend und konfrontiert von exzessiver Gewalt, in dieses scheinbare oder sichere Himmelfahrtskommando zur christlich-militärische Rettungsaktion der Schutzbefohlenen. ... nie infantil, realistisch im Extremen von brutaler Gewalt und blutiger Härte sowie ohne Schnickschnack addiert diese geradlinige Inszenierung einer martialischen und im Counterpart bestialischen Two-Man-Show gnadenlos und in ca. 85 Minuten (FSK 18, leicht gekürzt) kurz und schmerzhaft die Massaker einer unglaublich entarteten Kriegsführung und die bodenlosen Abgründe menschlicher Verhaltensweisen. Hauptdarsteller * Sylvester Stallone : John Rambo * Maung Maung Khin : Major Tint * Julie Benz : Sarah Miller * Matthew Marsden : Söldner * Graham McTavish : Lewis * Reynaldo Gallegos : Diaz * Jake La Botz : Reese * Tim Kang : En-Joo * Paul Schulze : Michael Burnett Anm.: Zu Beginn des Films verwendet Stallone eine Montage aus realen Filmaufnahmen, die die Gewalt dieses Konfliktes wohl unmissverständlich zum Ausdruck bringen. Eine sozialkritische Auslegung dieses Films überlasse ich dem Zuschauer. Die leichte Kürzung der FSK18-Ausgabe empfinde ich mehr als legitim und einem Voyorismus vorbeugend, denn alles ist gezeigt.

super film action reich
von michael aus münchen am 22.07.2009
Bewertet: Medium: Blu-ray

der film john rambo schneidet wieder ein wichtiges thema an wie bei all seinen anderen rambo teilen sehr politisch (leider musste ich feststellen das der film nicht full uncut ist es fehlen ein paar splater Szenen für echte fans macht das denn unterschied leider wurde er neu aufgelegt und... der film john rambo schneidet wieder ein wichtiges thema an wie bei all seinen anderen rambo teilen sehr politisch (leider musste ich feststellen das der film nicht full uncut ist es fehlen ein paar splater Szenen für echte fans macht das denn unterschied leider wurde er neu aufgelegt und ein paar Szenen entfernt

Ich bin begeistert!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 12.08.2008

Also ich bin wirklich kein Rambo, geschweige denn Sylvester Stallone Fan, aber dieser Film ist einer der besten Action-Filme,die ich seit langer Zeit gesehen habe. Neben den zum Teil absolut realistischen Action Szenen, überzeugt der Film durch tolle Landschaftsaufnahmen und hervorragende Regie Arbeit. Wer eine gute Story und tiefsinnige... Also ich bin wirklich kein Rambo, geschweige denn Sylvester Stallone Fan, aber dieser Film ist einer der besten Action-Filme,die ich seit langer Zeit gesehen habe. Neben den zum Teil absolut realistischen Action Szenen, überzeugt der Film durch tolle Landschaftsaufnahmen und hervorragende Regie Arbeit. Wer eine gute Story und tiefsinnige Dialoge sucht, tut dies natürlich vergeblich. Dies ist allerdings auch nicht der Anspruch, den der Film an sich selber stellt und den man als Zuschauer stellen sollte. Fazit: Einer der besten Action Filme der letzten Jahre! Absolute Kaufempfehlung!!