Warenkorb
 

The Deportees

(1)
A collection of stories which range from 'Guess Who's Coming to the Dinner', where a father who prides himself on his open-mindedness when his daughters talk about sex, is forced to confront his feelings when one of them brings home a black fella, to a ghost story, 'The Pram', about a Polish nanny who scares her charge's older sisters.
Portrait
Roddy Doyle, 1958 in Dublin geboren, ist einer der bekanntesten Vertreter der neueren irischen Literatur. Für seinen Roman "Paddy Clarke Ha Ha Ha" erhielt er den renommierten Booker Prize. Sein belletristisches Werk, zu dem außerdem noch "Die Commitments", "The Snapper", "Fish & Chips", "Die Frau, die gegen Türen rannte" und zuletzt "Henry der Held" gehören, erscheint im Wolfgang Krüger Verlag. Roddy Doyle lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Dublin.
Zitat
"Writing at the top of his form...Doyle proves a brilliant, offbeat Dublin diplomat. He imagines, with humour and humanity, the difficulties involved in being Irish and in being foreign and unassimilated in Ireland. He has the sharpest eye, the wildest sense of humour and the most benevolent heart" Observer "Constantly inventive, extremely funny and illustrate his ability to get under the skin of ordinary people" Daily Mail "It's as if Roddy Doyle went out on the streets for you with his own microphone and camcorder... You're there, whether you want to be or not" -- Maeve Binchy The Times "The evident sincerity and unrepentant good cheer of these stories will carry the reader a long way with them" Independent on Sunday "Much to admire and enjoy" Sunday Times
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 07.08.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-950705-5
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,7/12,9/1,9 cm
Gewicht 190 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
10,29
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Unterhaltsame Kurzgeschichten
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die neun Kurzgeschichten von Roddy Doyle, die unter dem Namen "The Deportees" veröffentlicht sind, sind voller knapper Dialoge und ohne auschweifende Beschreibungen der Protagonisten oder Schauplätze. Das gefällt besonders mir persönlich: Doyle kommt schnell zum Punkt und am Ende einer jeden Geschichte gibt es eine Pointe. Die Thematik der... Die neun Kurzgeschichten von Roddy Doyle, die unter dem Namen "The Deportees" veröffentlicht sind, sind voller knapper Dialoge und ohne auschweifende Beschreibungen der Protagonisten oder Schauplätze. Das gefällt besonders mir persönlich: Doyle kommt schnell zum Punkt und am Ende einer jeden Geschichte gibt es eine Pointe. Die Thematik der Einwanderung, also insbesondere die Behandlung der Immigranten durch die Einheimischen, ist aktuell und regt zum Nachdenken an.