Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Symphonische Blasmusik seit 1955

Die Bundeswehr und ihre Musikpflege

Sowohl in der historischen als auch in der systematischen Musikwissenschaft sind die Themenbereiche der Blasmusik noch keine Forschungsgegenstände. Im deutschsprachigen Raum beherrscht das Bild der dörflichen Blaskapelle, Marschmusik, Polkas und Schützenfesten die Wahrnehmung von Blasmusik. Künstlerisch anspruchsvolle oder seriöse Formen der Blasmusik in der Art symphonischer Blasmusik erfahren nur verhaltene Akzeptanz in der Öffentlichkeit.
Aber wie kann man den Begriff der symphonischen Blasmusik klarer umreißen? Welche Rolle spielen hierbei Besetzung und Repertoire? Anhand der Blasmusik beim Militär als klingenden Ausdruck des Selbstverständnisses der Streitkräfte versucht die Autorin Irene Schleifer, Klischeevorstellung zu korrigieren und das Erscheinungsbild der Blasmusik zurechtzurücken. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Sondereinheiten der Bundeswehr, vor allem das Musikkorps der Bundeswehr als das Repräsentations- und Konzertorchester der Bundeswehr und das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden als Ausbildungsstätte deutscher Militärmusiker.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 12.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8364-8486-2
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22/15/1,2 cm
Gewicht 275 g
Buch (Taschenbuch)
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.