Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Zehn Argumente für den Zölibat

Ein Schwarzbuch

Der Zölibat ist erotisch, abenteuerlich, natürlich –
und er macht glücklich. Wer heute das große
Abenteuer sucht, die wilde, freie und heilige
Männlichkeit, für den gibt es nur eine Lösung:

den Zölibat.
Eine hintersinnige und amüsante Satire.
Portrait
Hans Conrad Zander, geboren 1937 in Zürich, stammt aus einer Familie von schweizerischen Kaufleuten und deutschen Beamten. Er war Mönch im Dominikanerorden und Reporter des 'Stern' ('Egon-Erwin-Kisch-Preis', 1983). Bekannt geworden ist er als Autor beim WDR ('Zeitzeichen') und als Verfasser von Sachbüchern und Satiren zur Religionsgeschichte ('Zehn Argumente für das Zölibat').
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 15.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-491-72533-1
Verlag Patmos-Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,6 cm
Gewicht 186 g
Buch (Kunststoff-Einband)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.