Warenkorb
 

Der Vampir

Gruselkabinett 30. Hörspiel

Gruselkabinet

(2)

Aubrey, der junge Spross einer noblen englischen Familie, begibt sich auf eine ausgedehnte Europa-Reise zu den Stätten der Antike. Zu seinem Begleiter hat er einen geheimnisvollen, charismatischen jungen Mann gewählt, der urplötzlich in der englischen Gesellschaft aufgetaucht ist: Lord Ruthven.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Arianne Borbach, Patrick Bach, Christian Stark
Anzahl 1
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783785736388
Genre Kinderhörbuch
Reihe Gruselkabinett 30
Verlag Lübbe Audio
Auflage 7. Auflage 2008
Spieldauer 60 Minuten
Hörbuch (CD)
7,49
bisher 9,99

Sie sparen: 25 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

unheimlich gut
von Blacky am 19.03.2014

Inhalt: England 1823: Percy Aubrey, der junge Spross einer noblen englischen Familie, begibt sich auf eine ausgedehnte Europa-Reise zu den Stätten der Antike. Zu seinem Begleiter hat er einen geheimnisvollen, charismatischen jungen Mann gewählt, der urplötzlich in der englischen Gesellschaft aufgetaucht ist: Lord Ruthven, ein notorischer Verführer, wie sich herausstellt... Inhalt: England 1823: Percy Aubrey, der junge Spross einer noblen englischen Familie, begibt sich auf eine ausgedehnte Europa-Reise zu den Stätten der Antike. Zu seinem Begleiter hat er einen geheimnisvollen, charismatischen jungen Mann gewählt, der urplötzlich in der englischen Gesellschaft aufgetaucht ist: Lord Ruthven, ein notorischer Verführer, wie sich herausstellt - aber bei weitem nicht nur das... Eine wahrhaft gruselige Geschichte, bei der sich das Grauen in der eigenen Phantasie abspielt. Vor allem bei den letzten Szenen hatte ich das Gefühl die Qualen des Percy Aubrey mittragen zu müssen. Sehr bzw. unheimlich gut !!!

Story etwas langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Riehen am 15.10.2009

Wie alle Gruselkabinetthörbucher ist auch dieses athmosphärisch toll, aber die Story selbst ist eher langweilig.