Hinter der Tür

Roman

Ferrara im Oktober 1929: Der Protagonist, ein sensibler, intelleigenter Sechzehnjähriger, wechselt in der Oberstufe des Gymnasiums. Bei den neuen Mitschülern findet er keinen Anschluß - bis Luciano in der Klasse auftaucht. Der Erzähler sucht die Freundschaft dieses undurchschaubaren Jungen, der ihn zugleich fasziniert und abstößt.
Portrait
Giorgio Bassani, geboren 1916 in Bologna, lebte bis 1943 in Ferrara. Beteiligte sich am Widerstand; nach der Befreiung Italiens arbeitete er als Schriftsteller, Redakteur und Lektor. Er erhielt 1956 für die 'Ferrareser Geschichten' den Premio Strega, für 'Die Gärten der Finzi-Contini' 1962 den Premio Viareggio sowie 1969 für sein Gesamtwerk den Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund.
Bassani starb nach langer Krankheit 2000 in Rom.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 28.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-2596-5
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 19/11,9/1,5 cm
Gewicht 184 g
Originaltitel Dietro la porta
Übersetzer Herbert Schlüter
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Hinter der Tür

Hinter der Tür

von Giorgio Bassani
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Loriot Adventskalender / Kalender

Loriot Adventskalender / Kalender

von Loriot
Kalender
11,99
+
=

für

21,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.