Warenkorb
 

Das volle Leben

Mit einem Glossar

Wenn alte Männer erzählen, dann krachen die Kanonen, rasen die Räder, schmelzen die Herzen und posaunen die Trompeten. Es wackeln die Sitze, klingeln die Kassen, zittern die Hühner und scharren die Füx. Susanna Schwager ist neben dem Fortissimo auch den leisen Tönen gefolgt und hat eine unbekannte Landschaft betreten: die dunkelzarte Seite des Männer-Mondes. Da sind auch Melodien zu finden, die zu Tränen rühren. Elf sehr unterschiedliche Herren über achtzig haben die Schatzkammern, Weinkeller, Tresore, die Trucklis, Etuis und Schächtelchen ihrer Erinnerung geöffnet und lassen uns auf ein Jahrhundert blicken, das schwieriger nicht hätte sein können. Mut, Kraft und Stolz, aber auch Versagen und Fehler verweben sich zu wunderbaren Geschichten und lassen die Gewissheit entstehen, dass es nichts Besseres gibt als Männer. Und Frauen. Und das volle Leben, hier und jetzt.

Es erzählen der Seiltänzer und Schausteller Eugen Bauer, der Hufschmied und Brunnenmeister Hans Beck, der Bergbauer und Maler Willi Fässler, der Politiker und Hotelier Walther A. Hegglin, der Auslandberichterstatter Arnold Hottinger, der Bankkassier und Blumenforscher Hans Horn, der Tour-de-France-Sieger Ferdy Kübler, der Dampfkochtopferfinder, Unternehmer und Tibetologe Jacques Kuhn, der Alvar-Aalto-Schüler, Architekt und Biologe Eduard Neuenschwander, der Musiker und Bandleader Hazy Osterwald und der Uhrmacher und Fotograf Arnold Zwahlen.

»Das volle Leben – Männer über achtzig erzählen« ist nach dem großen Erfolg von »Das volle Leben – Frauen über achtzig erzählen« nicht einfach ein Nachfolgeband. Sondern die andere Hälfte des großen und schönen Ganzen.
Rezension
"Das volle Leben ist ein Geschichtenbuch - aber nicht nur das: Es ist Geschichtslektion, Lebensberatung und Soap in einem." Katrin Hafner, "Tages-Anzeiger" Tages-Anzeiger vom 13. November 2007
Portrait
Susanna Schwager war in ihrer Heimat Schweiz Verlagslektorin und Redakteurin, bis die Lust an Geschichten sie nach Lateinamerika trieb, wo sie mehrere Jahre lebte. Wieder in der Schweiz, schrieb sie die beiden Bestseller »Fleisch und Blut« und »Die Frau des Metzgers«, berührende Hommagen an ihre Großeltern, für die sie mehrere literarische Auszeichnungen erhielt. Zudem schrieb sie die Bücher »Das volle Leben – Männer über achtzig erzählen« und »Das volle Leben – Frauen über achtzig erzählen«, das 50 Wochen auf der Schweizer Bestsellerliste stand, wochenlang auf Platz eins. Susanna Schwager wohnt in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 10.11.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03763-001-3
Verlag Wörterseh Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/2,8 cm
Gewicht 613 g
Abbildungen mit Fotos von Marcel Studer auf Taf. 22 cm
Auflage 4. Auflage
Fotografen Marcel Studer
Verkaufsrang 169421
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolle Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Buochs am 13.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Finde ich ein super Buch für Frauen :-) es erzählt von Menschen die viele spezielle Situationen erlebt haben, in einer Zeit der grossen Veränderungen.