Warenkorb
 

Wie der Tod dem Leben dient

Abschied und Sterben im Familien-Stellen

Mehr Mut zum Leben
Der Tod kann dem Leben dienen: In der Aufstellungsarbeit wird sichtbar, wie der Tod und das Sterben tatsächlich unser tägliches Leben beeinflussen. Auch die Auswirkungen von Tabuthemen wie z. B. Sterbehilfe, Versprechen am Sterbebett oder Organtransplantationen treten in systemischen Aufstellungen immer häufiger ans Licht.
Aus seiner langjährigen Erfahrung heraus beschreibt Thomas Schäfer, wie man richtig trauert, um sich dem Leben wieder öffnen zu können.
Portrait
Thomas Schäfer, geb. 1960, arbeitet seit vielen Jahren als Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Psychotherapie und Familienaufstellungen. Alle seine Bücher sind bei MensSana erschienen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 238
Erscheinungsdatum 01.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-87410-3
Reihe MensSana
Verlag Knaur MensSana TB
Maße (L/B/H) 19/12,8/1,7 cm
Gewicht 184 g
Originaltitel Der Mann, der tausend Jahre alt werden wollte
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.