Meine Filiale

Verstehen und Behandeln von psychischen Störungen

Psychodynamische Konzepte in der psychosozialen Praxis

Magdalena Stemmer-Lück

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
32,00
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

32,00 €

Accordion öffnen
  • Verstehen und Behandeln von psychischen Störungen

    Kohlhammer

    Sofort lieferbar

    32,00 €

    Kohlhammer

eBook

ab 27,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Psychodynamische Konzepte bilden eine Basis für das Verstehen und Behandeln psychischer Störungen. Die Autorin beschreibt allgemeine Grundlagen wie Beziehungsmuster, Konfliktdynamik, psychische Struktur nach unterschiedlichen theoretischen Ansätzen (Objektbeziehungstheorie, Bindungstheorie etc.), aus denen sie Behandlungsprinzipien ableitet. Den Hauptteil bilden Darstellungen psychischer Störungen: Depressive, Angst- und Zwangsstörungen, Ess-, Persönlichkeits-, traumatische Störungen und Schizophrenie. Das Verstehen und Behandeln folgt psychodynamischen Prinzipien einschließlich störungsspezifischer Modifikationen. Die Störungsbilder sowie die Anwendung psychodynamischer Konzepte werden durch Fallbeispiele verdeutlicht. Ein Handbuch für Professionelle in der psychosozialen-therapeutischen Praxis und Studierende der Psychologie, Sozialpädagogik, Sozialarbeit und Medizin.

Prof. Dr. Magdalena Stemmer-Lück lehrt klinische Psychologie an der Katholischen Hochschule NRW in Münster. Sie arbeitet als Psychoanalytikerin (DPG) und Supervisorin (DGSv).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 333
Erscheinungsdatum 12.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-019509-7
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 23,4/15,6/1,8 cm
Gewicht 500 g
Abbildungen mit 4 Abbildungen schwarzweisse, mit Tabelle schwarzweisse
Verkaufsrang 180121

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0