Meine Filiale

Der Mathematikverführer

Zahlenspiele für alle Lebenslagen

Christoph Drösser

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie findet Frau den Traumprinz? Und wie weit darf Mann am Strand die Bierdose austrinken, bevor sie im Sand umkippt? Doch, das kann man ausrechnen! Christoph Drösser erklärt gängige Rechenverfahren wie den Dreisatz, die Bruch- oder Wahrscheinlichkeitsrechnung anhand von spannenden und überraschenden Alltagsgeschichten. Ein pfiffiger Lesespaß!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 01.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62426-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2,2 cm
Gewicht 208 g
Abbildungen mit Abbildungen 19 cm
Auflage 15. Auflage
Verkaufsrang 51640

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Elbe am 20.10.2017

Mathematische Phänomene, Vorgehensweisen und Rechenwege durch alltägliche Themen leicht gemacht - gut verständlich auch für "Nicht-Mathematiker". Alle wichtigen Infos zu den Phänomenen und z.T. Lösungswege sind vorhanden!

Höchst angenehmer Verführer für die Mathematik
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 10.09.2011

Der Autor versteht es, die Mathematik aus alltäglichen Blickwinkeln zu betrachten und damit die Neugier des Lesers zu wecken. Mathematische Sachverhalte werden verdeutlicht und mit ansehnlichen Beispielen versehen. Die Art zu schreiben wird vielleicht nicht jeden Leser für die kleinen Problemchen der gemeinen Mathematik begeiste... Der Autor versteht es, die Mathematik aus alltäglichen Blickwinkeln zu betrachten und damit die Neugier des Lesers zu wecken. Mathematische Sachverhalte werden verdeutlicht und mit ansehnlichen Beispielen versehen. Die Art zu schreiben wird vielleicht nicht jeden Leser für die kleinen Problemchen der gemeinen Mathematik begeistern, vermag aber dennoch ein gewisses Grundinteresse und eine Mehrung des Wissens zu verschaffen.

Interessant - wenn man Mathe kann
von Patrick Büttner aus Memmelsdorf am 09.10.2009

Ich habe diese Buch auf gut Glück gekauft und wurde nicht enttäuscht. Das Werk zeigt wie man die oft triste Mathematik auf Alltagssituationen anwenden kann. Nur selten wird das Buch etwas langatmig, meistens sind die Beispiele interessant und regen zum nachdenken über (nicht nur die genannten) Rechnungen an. Dennoch: Dieses ... Ich habe diese Buch auf gut Glück gekauft und wurde nicht enttäuscht. Das Werk zeigt wie man die oft triste Mathematik auf Alltagssituationen anwenden kann. Nur selten wird das Buch etwas langatmig, meistens sind die Beispiele interessant und regen zum nachdenken über (nicht nur die genannten) Rechnungen an. Dennoch: Dieses Buch ist nichts für den völligen Laien! Zwar wird nur Mathematik vorausgesetzt die auch jeder aus der Schule kennt (oder sollte), jedoch kann sich sicherlich nicht jeder an alle Details errinner die nötig sind um dem Autor zu folgen. Mit andern Worten: Ein gewissen Grundwissen der Mathematik ist vorausgesetzt um an diesem Buch Spaß zu haben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1