The Best of McSweeney´s

Deutsche Erstausgabe

KIWI 1056

Sie waren verstoßen und verwaist, doch dann gab ihnen jemand ein Zuhause – und sie wurden gefeiertZadie Smith, David Foster Wallace, A.M. Homes, Rick Moody, Jonathan Lethem – kaum zu glauben, dass es eine Zeit gab, in der die Erzählungen dieser Autoren niemanden interessierten. Bis Dave Eggers das Literaturmagazin 'McSweeney’s' gründete. Heute, zehn Jahre später, zählen diese Autoren zu den wichtigsten englischsprachigen Erzählern der Gegenwart. Benannt wurde das Magazin nach Timothy McSweeney, einem mysteriösen Unbekannten, der vorgab, Dave Eggers’ verschollener Onkel zu sein. Er wurde nie in die Familie aufgenommen. Und damit erging es ihm so ähnlich wie jenen Autoren, die am Anfang ihres Schaffens von allen möglichen Magazinen die immer gleichen Absagen erhielten: Ihre Erzählungen seien zu schräg, zu lang, zu kurz, zu zeitlos oder nicht zeitlos genug.Zadie Smith schrieb über Mädchen, die Mädchen lieben, David Foster Wallace über die unheimlichen Auswirkungen von Schönheitsoperationen. Rick Moody erzählte die Geschichte einer Familie, die im Mittleren Westen der USA eine Straußenfarm betreibt. Jonathan Lethem schrieb eine Hommage an Kafka, William T. Vollmann über den Tod und Arthur Bradford über eine sehr große, glänzende Schnecke. Dave Eggers liebte diese Erzählungen, ihre krude Mischung aus Fakten und Fiktion, Humor und Tragik, Experiment und klassischem Erzählen. Und er schuf ihnen ein Forum, in dem sie sich ohne Rücksicht auf Konventionen entfalten konnten. Seit zehn Jahren macht McSweeney’s nun aus den Außenseitern der Literaturbranche die Stil-Ikonen einer ganzen Generation.
Die Übersetzer:Übersetzt wurden die Erzählungen aus dem Englischen von Astrid Becker und Marion Kappel, Ulrich Blumenbach, Clara Drechsler und Harald Hellmann, Andrea Fischer, Susanne Goga-Klinkenberg, Frank Heibert, Ingo Herzke, Chris Hirte, Marcus Ingenday, Johann Maas, Friedhelm Rathjen, Nikolaus Stingl, Klaus Timmermann und Ulrike Wasel, Peter Torberg.
Rezension
"Zadie Smith, A.M. Homes, David Foster Wallace [...] ein Who is Who der Gegenwartsautoren. [...] Die schönsten, traurigsten, skurrilsten und lustigsten Geschichten sind jetzt [...] versammelt." Cosmopolitan
Portrait

Dave Eggers, geboren 1971, gründete neben dem Magazin "McSweeney's" den gleichnamigen Verlag sowie die Monatszeitschrift "The Believer" und das DVD-Magazin "Wholphin". Seine Romane "Ein herzzerreißendes Werk von umwerfender Genialität", KiWi 893, 2005, und "Ihr werdet (noch) merken, wie schnell wir sind", KiWi 950, 2006, ebenso wie sein Erzählungsband "Wie hungrig wir doch sind", 2005, sind bei Kiepenheuer & Witsch erschienen. Zeitgleich mit "Das kriegen wir schon hin" erscheint sein neuer Roman "Weit Gekommen".
Die Übersetzer: Übersetzt wurden die Erzählungen von Astrid Becker und Marion Kappel, Ulrich Blumenbach, Clara Drechsler, Andrea Fischer, Susanne Goga-Klinkenberg, Frank Heibert, Ingo Herzke, Chris Hirte, Marcus Ingendaay, Johann Maass, Friedhelm Rathjen, Nikolaus Stingl, Klaus Timmermann und Ulrike Wasel, Peter Torberg.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dave Eggers
Seitenzahl 298
Erscheinungsdatum 16.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04019-7
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,6 cm
Gewicht 225 g
Originaltitel The Best of McSweeney's 1 & 2
Übersetzer Astrid Becker, Marion Kappel, Nikolaus Stingl
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

The Best of McSweeney´s

The Best of McSweeney´s

von Dave Eggers
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Simultan

Simultan

von Ingeborg Bachmann
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

23,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von KIWI mehr

  • Band 1050

    15259688
    Zu wahr, um schön zu sein
    von Bastian Sick
    Buch
    5,00
  • Band 1053

    28916700
    Unter Ärzten
    von Joachim Lottmann
    Buch
    8,99
  • Band 1054

    15551904
    Ich bring mich um die Ecke
    von Erlend Loe
    Buch
    7,95
  • Band 1056

    15551915
    The Best of McSweeney´s
    von Dave Eggers
    Buch
    12,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1058

    15551875
    Mallorca, ein Jahr
    von Heinrich Breloer
    Buch
    7,99
  • Band 1061

    15551881
    Das Geheimnis des Cagliostro
    von Michael Schneider
    Buch
    9,95
  • Band 1063

    15551911
    Zweier ohne
    von Dirk Kurbjuweit
    Buch
    6,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.