Warenkorb
 

Das wilde Pack in der Falle / Das wilde Pack Bd.5

Band 5

Das wilde Pack 5

(5)
Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen. Tierfänger durchkämmen mit Spürhunden die Stadt. Es kann nicht mehr lange dauern, bis sie das Paradies – das Versteck des Wildes Packs – entdeckt haben. Wolf Hamlet hat einen Plan, doch auf der waghalsigen Flucht geraten die Tiere in eine Falle. Wer hätte gedacht, dass ihnen ausgerechnet Zoodirektor Müller zur Hilfe kommen würde?
Portrait
Boris Pfeiffer schreibt Kinderbücher, Theaterstücke und Romane für Kinder und Jugendliche und hat inzwischen zahlreiche Bücher und Stücke veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 127
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 07.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-11530-5
Verlag Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 20/13,8/1,7 cm
Gewicht 260 g
Abbildungen mit Illustrationen von Seastian Meyer. 20 cm
Auflage 1
Illustrator Sebastian Meyer
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das wilde Pack mehr

  • Band 2

    14557230
    Das wilde Pack schmiedet einen Plan / Das wilde Pack Bd.2
    von Andre Marx
    (9)
    Buch
    7,95
  • Band 3

    15162379
    Das Wilde Pack, 3, und der geheime Fluss
    von Andre Marx
    Buch
    7,95
  • Band 4

    15162335
    Das wilde Pack lässt es krachen / Das wilde Pack Bd.4
    von Andre Marx
    (5)
    Buch
    7,95
  • Band 5

    15554992
    Das wilde Pack in der Falle / Das wilde Pack Bd.5
    von Andre Marx
    (5)
    Buch
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    15554896
    Das wilde Pack im verbotenen Wald / Das wilde Pack Bd.6
    von Andre Marx
    Buch
    7,95
  • Band 7

    16418745
    Das wilde Pack in geheimer Mission / Das wilde Pack Bd.7
    von Andre Marx
    Buch
    7,95
  • Band 8

    17569584
    Das wilde Pack im Schattenreich / Das wilde Pack Bd.8
    von Andre Marx
    Buch
    7,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

...viel Action und noch mehr Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 05.06.2015

Das wilde Pack in der Falle Der fünfte Teil der Kinderbuchreihe "Das Wilde Pack" von Boris Pfeiffer Das wilde Pack ist ein zusammen gewürfelter Haufen von Tieren, die sich aus der Gefangenschaft der Menschen befreit haben. Sie leben in einem stillgelegten U-Bahnschacht. Dem Paradiesplatz. Was sie brauchen besorgen sie sich bei den... Das wilde Pack in der Falle Der fünfte Teil der Kinderbuchreihe "Das Wilde Pack" von Boris Pfeiffer Das wilde Pack ist ein zusammen gewürfelter Haufen von Tieren, die sich aus der Gefangenschaft der Menschen befreit haben. Sie leben in einem stillgelegten U-Bahnschacht. Dem Paradiesplatz. Was sie brauchen besorgen sie sich bei den Menschen in der Stadt. Ob nun was zu Essen oder Material für ihr großes Freiheitsschiff, dass sie bauen. Damit wollen sie jedes Tier in seine Heimat zurück bringen. Das wilde Pack blieb bei seinen Besorgungen natürlich nicht unsicht. Sie hinterließen viel Chaos, Unruhe und Schrecken bei den Menschen in der Stadt. So viel, dass nun der Bürgermeister Tierfänger angagiert hat. Tierfänger mit gefährlichen Spürhunden. Sie sollen das wilde Pack aufspüren und einfangen. Und sie kommen dem wilden Pack verflixt schnell verflixt nahe. Und auch Zoodirektor Müller begibt sich auf die Jagt nach seinen Tieren. Oh, wehe, wildes Pack. Jetzt muß schnell ein guter Plan her. Die Geschichte hält ein mit viel Spannung und Witz in Atem. Das wilde Pack ist ein wunderbares Kinderbuch über wahre Freundschaft, Mut und Zusammenhalt. Die Schrift ist für Kinder angenehm zu lesen. Und das Buch hat sehr schöne, gezeichnete und zu der Geschichte passende Bilder. Die Geschichten der Bücher greifen in einander, haben aber auch als einzelne Geschichte bestand. Sehr empfehlenswert.

Ein rasantes und gefährliches fünftes Abenteuer für das Wilde Pack
von einer Kundin/einem Kunden aus Laatzen am 04.06.2015

Zum Inhalt: Da hat das Wilde Pack in der letzten Zeit wohl doch etwas zu viel Chaos angerichtet und Aufmerksamkeit erregt. Plötzlich sind uniformierte Männer mit Spürhunden in der Stadt unterwegs und kommen dem Unterschlupf des Wilden Packs bedrohlich nahe… Meine Meinung: „Das Wilde Pack – in der Falle“ ist das fünfte... Zum Inhalt: Da hat das Wilde Pack in der letzten Zeit wohl doch etwas zu viel Chaos angerichtet und Aufmerksamkeit erregt. Plötzlich sind uniformierte Männer mit Spürhunden in der Stadt unterwegs und kommen dem Unterschlupf des Wilden Packs bedrohlich nahe… Meine Meinung: „Das Wilde Pack – in der Falle“ ist das fünfte Abenteuer rund um die kunterbunt zusammengewürfelte Tierbande des Wilden Packs. Auf knapp 130 Seiten, aufgeteilt in vierzehn lesefreundliche Kapitel und wieder reichlich verziert mit vielen tollen Illustrationen, erzählt Autor Boris Pfeiffer (u.a. „Die drei ??? Kids“, „Unsichtbar und trotzdem da“) die Geschichte über das Wilde Pack weiter. Das Buch kann man problemlos auch ohne Vorkenntnisse der ersten vier Bände lesen, doch mehr Spaß macht es sicherlich, wenn man die ganze Vorgeschichte schon kennt (es gibt einen sehr preiswerten Sammelband mit den Bänden 1-3!). Diesmal wird es beim Wilden Pack nicht nur spannend, sondern durchaus richtig bedrohlich und gefährlich. Doch das Wilde Pack wäre nicht das Wilde Pack, wenn es sich nicht wagemutig und äußerst kreativ auch dieser Herausforderung stellen würde. So dürfen sich die Leser in diesem Band auf nervenaufreibende Szenen und Verfolgungsjagden freuen, wobei Autor Boris Pfeiffer das Alter seiner Zielgruppe (ab 8 Jahren) keineswegs aus den Augen verloren hat. Die Charaktere der Tiere, die Boris Pfeiffer zeichnet, sind liebevoll, individuell und passen für mein Empfinden sehr gut zu der jeweiligen Tierart. Hier wird jeder Leser sicherlich sehr schnell seinen persönlichen Lieblingscharakter beim Wilden Pack finden, sei es der mutige junge Wolf Hamlet, der selbstlose Gorilla Barnabas, der flinke, reimende Kolibri Spy oder auch das „unbekannte Tier“ Oskar, der für mich einer der liebsten Helden beim Wilden Pack geworden ist. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei! Aber es geht beim „Wilden Pack“ nicht nur um Spannung und Unterhaltung. Nebenbei und ganz unaufdringlich vermitteln die Geschichten, wie wichtig Freundschaft, Zusammenhalt, Selbstvertrauen, Mut und auch Selbstlosigkeit sind! Jedes Tier beim Wilden Pack ist einzigartig und hat seine ganz persönlichen Stärken, die der Gruppe weiterhelfen. Und genau an dieser Stelle vermittelt „Das Wilde Pack“ zwei ganz wichtige Botschaften für junge Leser: Jeder hat seine Stärken und zusammen in der Gruppe kann man (fast) alles schaffen, auch gegen scheinbar übermächtige Gegner! Separat erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch nochmal die wunderbaren Illustrationen von Sebastian Meyer, die für mich perfekt die Charaktere der Tiere und auch die Atmosphäre der jeweiligen Situation eingefangen haben. FAZIT: Diese Fortsetzung des Abenteuers rund um das Wilde Pack ist wie schon seine Vorgänger wieder einmal rundum gelungen und für mich die bislang spannendste Story. Ich freue mich auf die weiteren Abenteuer!

Rezension zu "Das wilde Pack - 5 - In der Falle"
von Zsadista am 02.06.2015

Oskar ist mal wieder in der Stadt unterwegs um Lesestoff zu organisieren. Während er eine Zeitung stibitzt bekommt er mit, dass mittlerweile Tierfänger auf die Freunde angesetzt wurden. Zu oft haben sie in letzter Zeit die Menschen unbedarft geärgert. Schnell verbreitet er die Neuigkeiten unter dem wilden Pack und... Oskar ist mal wieder in der Stadt unterwegs um Lesestoff zu organisieren. Während er eine Zeitung stibitzt bekommt er mit, dass mittlerweile Tierfänger auf die Freunde angesetzt wurden. Zu oft haben sie in letzter Zeit die Menschen unbedarft geärgert. Schnell verbreitet er die Neuigkeiten unter dem wilden Pack und leichte Panik trifft alle. Doch das Pack hat einen verwegenen Plan um die Tierfänger auf eine falsche Spur zu bringen. Wird es den Freunden gelingen oder wird die Falle der Tierfänger diesmal zuschlagen? Und auf welche Ideen kommt Zoodirektor Müller mal wieder? „Das wilde Pack in der Falle“ ist die fünfte Geschichte der freien Tiere in der Kanalisation „Paradies“. Wie die Vorbände schon sind hier auch wieder viele wunderbare Zeichnungen zu finden. Die Zeichnungen sind sehr schön und bezaubern mich immer wieder. Der Schreibstil ist wie gehabt spannend und flott. Die Kapitel sind kurz gehalten und die Schrift angenehm groß. So ist das Buch perfekt für kleine Leseanfänger. Ich bin auch von diesem Band wieder begeistert und kann ihn auch wieder nur weiter empfehlen.