Meine Filiale

Solingen - Aufgewachsen in den 40er und 50er Jahren

Wilhelm Rosenbaum

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Erinnern Sie sich mit uns an Ihre Kindheit und Jugend! Unser Start ins Leben stand unter einem denkbar ungünstigen Stern: Wir waren 'Kriegskinder', unsere Heimatstadt Solingen lag in Trümmern. Dennoch wuchsen wir in einfachen Verhältnissen halbwegs unbekümmert auf. Unsere Familien, auch die Kirchen, gaben uns Halt. Dann ging es langsam aufwärts. Mit der Zeit kam ein ordentliches Stück Wohlstand an der Wupper an. Und wir waren mittendrin: Wir lasen Comics, trugen Petticoat und Elvis-Locke. Wir jubelten Herbert Schade zu und erlebten im 'Monopol'-Kino unseren ersten Kuss. Eine in vielfacher Hinsicht aufregende Zeit.

Wilhelm Rosenbaum, Solinger des Jahrgangs 1943, unterrichtete 42 Jahre in seiner Stadt als Realschullehrer. Seit 1962 publiziert er über Solingen und das Bergische Land: Artikel, Portraits und Feuilletons, u. a. in Festschriften, Zeitungsserien, Katalogen und Magazinen. Er verfasste acht eigene Solingen-Bücher und schrieb Beiträge für weitere zwölf Titel. Für eine Dokumentation erhielt er 1976 das Ehrendiplom der Stadt Guatemala. 1985 wurde der bekennende "Heimatschriftsteller" als 8. Solinger mit dem Rheinlandtaler des Landschaftsverbands Rheinland ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 63
Erscheinungsdatum 11.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-1887-2
Reihe Aufgewachsen in
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 24,7/17,2/1,3 cm
Gewicht 375 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Fotos. 24,5 cm
Auflage 4
Verkaufsrang 134825

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0