Aufgewachsen in Rostock in den 60er & 70er Jahren

Dörte Rahming

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Rostock in den 60er und 70er Jahren - das war eine bewegte Zeit. Die Stadt wuchs, platzte aus allen Nähten und breitete sich immer weiter aus. Auch wir, die wir dort geboren wurden, erweiterten unseren Aktionsradius Straße um Straße. Wir wohnten in Reutershagen oder Lütten Klein, in der Östlichen Altstadt oder in Schmarl. Die Zeit verging mit Spielen im Barnstorfer Wald, Wochenenden in Warnemünde oder Ausflügen zum Schnatermann. Stichworte wie "Newa" oder "Storchenbar", ST oder MAU lassen die Erinnerungen sprudeln und die meisten von uns denken gern an ihre "oll Vadderstadt" zurück.

Dörte Rahming wurde 1968 in Crivitz/ Kr. Schwerin geboren. 1988 absolvierte sie ein Volontariat bei der Tageszeitung “Der Demokrat” in Schwerin. Anschließend studierte sie Journalistik an der Universität Leipzig. Von 1991 bis 1996 arbeitete sie als freiberufliche Redakteurin beim NDR (Hörfunk) in Schwerin und Rostock. 1995 bis 2004 war sie als Redakteurin bei der Sabelli Film- und Fernsehproduktion GmbH in Rostock tätig. Seit 2005 arbeitet sie als freiberufliche Journalistin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 63
Erscheinungsdatum 15.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-1889-6
Reihe Aufgewachsen in
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 25/16,9/1 cm
Gewicht 388 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Fotos. 24,5 cm
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

JG 60 bis 70 in Rostock
von einer Kundin/einem Kunden aus Altentreptow am 04.07.2020

Mega gutes Buch, sehr gut die Zeitwiedergabe mit tollen Fotos. Habe meine Kindheit und Jugend im Zeitraffer erneut durchleben dürfen. Kann diese Zeitreise jedem empfehlen, der sein ROSTOCK liebt.

  • Artikelbild-0