Meine Filiale

Latte Igel 1: Latte Igel und der Wasserstein

Latte Igel Band 1

Sebastian Lybeck

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,49 €

Accordion öffnen
  • Latte Igel 1: Latte Igel und der Wasserstein

    2 CD (2011)

    Sofort lieferbar

    8,49 €

    9,99 €

    2 CD (2011)

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spannendes Tierabenteuer und liebevolle Freundschaftsgeschichte. Der Klassiker für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

Latte Igel und seine Freunde sind verzweifelt: Im Wald herrscht eine fürchterliche Dürre, sogar der See ist nur noch eine Pfütze. Ihre einzige Rettung ist der Wasserstein. Doch den bewacht der böse Bärenkönig Bantur im Nordwald. Mutig begibt sich Latte Igel auf einen Weg voller Abenteuer und Gefahren.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-18051-1
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 25/18/2 cm
Gewicht 570 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Daniel Napp. 24 cm
Auflage 9. Auflage
Illustrator Daniel Napp
Verkaufsrang 10895

Weitere Bände von Latte Igel

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

1958! schrieb der Finne Lybeck seine märchenhaft-spannende Vorlesegeschichte vom tapferen kleinen Igel, der als einziger losmarschiert, nachdem er weiß, wie man den dürstenden Wald retten kann. Diese farbig illustrierte Ausgabe kann auch heutige Kita-Kids (ab 5!) absolut fesseln.

Mein erstes Buch......

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

"Latte Igel und der Wasserstein" war das erste Buch, das ich alleine lesen konnte - und ich liebe diese Geschichte heute noch. Der Wald verdurstet und die Tiere bitten Latte Igel beim bösen Bärenkönig den Wasserstein zu holen, den dieser den Tieren gestohlen hat. Bangen Herzens macht sich der tapfere Igel auf. Seine Reise führt durch das Land der Wölfe und Füchse. Immer muß er über eine Brücke in´s nächste Land - und dort stehen seine Gegner, schauen ihn an, grüßen und gehen weg. Dabei har er doch immer gedacht, sie wollten ihn fressen.... Beim bösen Bärenkönig schafft er es dann noch seinen Freund Tjum, das Eichhörnchen zu befreien - und im Schweinsgalopp geht´s mit Wasserstein im Rucksack zurück in den eigenen Wald. Da merkt er, warum Wölfe und Füchse so freundlich waren: sie haben auf ihn und den Wasserstein gewartet. Jetzt geht die wilde Jagd erst richtig los..... Ein superspannendes Abenteuer das schon 51 Jahre alt ist, aber für "die Kurzen" immer noch eine Empfehlung wert ist!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Kindgerecht
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 07.11.2019

Dieses Buch habe ich in 2008 gelesen und es hat mich zu damaliger Zeit sehr fasziniert und begeistert. Der Igel darin hat mir sogar sehr gefallen - ist mir dabei auch sehr sympathisch gewesen. Ich kann es jedem von Euch daher herzlichst weiterempfehlen.

Spannendes Kinderbuch
von Verena Reinalter aus Innsbruck/Sillpark am 28.04.2012

Der Wald ist kurz vor dem austrocknen, die Tiere haben nichts mehr zu trinken und keiner weiß wie es weitergehen soll. Durch einen Zufall erfährt Latte Igel von einem Wasserstein. Dieser lässt sofort eine Quelle entstehen. Latte Igel weiß genau was er machen muss. Er muss den Wasserstein finden... Hier beginnt eine aufregende un... Der Wald ist kurz vor dem austrocknen, die Tiere haben nichts mehr zu trinken und keiner weiß wie es weitergehen soll. Durch einen Zufall erfährt Latte Igel von einem Wasserstein. Dieser lässt sofort eine Quelle entstehen. Latte Igel weiß genau was er machen muss. Er muss den Wasserstein finden... Hier beginnt eine aufregende und spannende Reise für den kleinen Latte Igel und seinen Freund Tjum.

Latte Igel - Spitze
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2010

Ein tolles Buch, dass nicht nur Kinder auf ein spannendes Abenteuer einläd. Neben der spannenden Geschichte wird das Bewusstsein zur Natur, Freundschaft und zum Zusammenhalt angeregt. Nur Zusammen ist man stark und erfolgreich, auch wenn es zwischendurch ein paar Rückschläge gibt. Immer wieder schafft es der schlaue Kopf von Lat... Ein tolles Buch, dass nicht nur Kinder auf ein spannendes Abenteuer einläd. Neben der spannenden Geschichte wird das Bewusstsein zur Natur, Freundschaft und zum Zusammenhalt angeregt. Nur Zusammen ist man stark und erfolgreich, auch wenn es zwischendurch ein paar Rückschläge gibt. Immer wieder schafft es der schlaue Kopf von Latte Igel sich aus einer brenzligen Situation zu befreien, doch ohne die Hilfe seines Freundes würde er nicht weit kommen. Wie zu erwarten, wird am Ende alles gut, doch der Weg dorthin ist ständig mit neuen Hindernissen gespickt. Meine Söhne, 4 und 7 Jahre, waren traurig als das Buch zu Ende war und fragten nach weiteren in dieser Reihe. Was ein Glück, gibt es noch weitere Geschichten. Doch dazu ein anderes Mal.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3