Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Geschichte der christlichen Theologie

Mit diesem Band wird eine Gesamtdarstellung der Theologiegeschichte des Christentums vorgelegt. Dabei werden sowohl die großen Personen und Ideen genannt und erklärt, als auch die wichtigsten Entwicklungsstadien und die Herausbildung von Denkmustern und Deutungskategorien dargestellt. Zusätzlich zu den theologischen Diskussionen wird der sozial- und zeitgeschichtliche Kontext erläutert. Neben der Themenzentrierung (z.B. christologische Entfaltung, Rechtfertigung…) steht die Darstellung von Einzelpersönlichkeiten im Zentrum, die den theologischen Diskurs gefördert haben und nicht selten das Risiko des Ausschlusses aus den jeweiligen Glaubensmodellen eingingen. Register und Literatur ermöglichen eine eigene weiterführende Beschäftigung mit der Materie und machen das Buch zusätzlich für Studierende attraktiv.
Mit Beiträgen von Bernhard Braun, Christian Cebulj, Hubert Filser, Petra Heldt, Monika Jacobs, Wolfgang Pauly, Thomas Schreijäck
Portrait
Wolfgang Pauly, geb. 1954, ist Privatdozent am Institut für Katholische Theologie der Universität Koblenz-Landau.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Wolfgang Pauly
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum Oktober 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89678-644-9
Verlag Primus
Maße (L/B/H) 24,8/17,4/2,6 cm
Gewicht 645 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.