Schwarz / Der dunkle Turm Bd.1

Roman

Der Dunkle Turm Band 1

Stephen King

(73)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Schwarz / Der Dunkle Turm Bd.1

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

16,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Auf der Suche nach dem mysteriösen "Dunklen Turm" durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, eine sterbende Welt, wo in endlosen Wüsten und Ruinenstätten Dämonen, Sukkubi, Vampire und Geistermutanten hausen. Unbeirrt folgt er den Spuren des Mannes in Schwarz - er ist der Schlüssel zu den Mysterien des "Dunklen Turms", der am Anfang der Zeit steht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.04.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783894803933
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Dark Tower: The Gunslinger
Dateigröße 1601 KB
Übersetzer Joachim Körber
Verkaufsrang 8930

Weitere Bände von Der Dunkle Turm

Buchhändler-Empfehlungen

Starker Auftakt!

Lisa-Marie Kämmner, Thalia-Buchhandlung Velbert

Da Stephen King selber behauptet, dass die Reihe rund um den dunklen Turm sein Lebenswerk ist, musste ich mich selbstverständlich an diese Reihe heranwagen und was soll ich sagen - Ich will mehr! Der erste Band hat durchaus einige Längen und manchmal braucht man einen langen Atem, aber wenn man dranbleibt merkt man schnell, dass etwas Großes auf einen zukommt, deshalb freue ich mich sehr auf die weiteren Teile der Reihe!

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Der Auftakt einer epischen Fantasy-Saga und nach Aussage des Autors sein wichtigstes Werk. Man braucht einen Moment, um sich "reinzufinden", aber dann packt es einen und man will einfach nur wissen, wie es weitergeht...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
43
21
7
2
0

Die Welt bewegt sich weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkenstein am 10.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als jemand der Horror und Thriller nicht mag, dafür aber auf Fantasy steht, habe ich mir gedacht es mal mit der Reihe „Der schwarze Turm“ von Stephen King zu probieren. Ja, ich muss sagen, der Auftakt geht im Ordnung. Es bleibt viel im Unklaren, was wohl in den folgenden Bändern geklärt wird. Was macht ein gutes Buch aus? Ich... Als jemand der Horror und Thriller nicht mag, dafür aber auf Fantasy steht, habe ich mir gedacht es mal mit der Reihe „Der schwarze Turm“ von Stephen King zu probieren. Ja, ich muss sagen, der Auftakt geht im Ordnung. Es bleibt viel im Unklaren, was wohl in den folgenden Bändern geklärt wird. Was macht ein gutes Buch aus? Ich breche es herunter auf „ich möchte wissen wie es weiter geht“. Und das tut es gut auf alle Fälle! Es ist ein Spannungsbogen vorhanden und der Weltenbau ist auch einmalig. Das Buch zielt auf erwachsene Leserschaft, das ist deutlich und auch gut so. Teilweise ist es jedoch etwas „holprig“ geschrieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2020
Bewertet: anderes Format

Man braucht anfangs etwas Sitzfleisch, um den Auftakt von Stephen Kings "Der dunkle Turm" - Reihe zu beenden, doch eine fantastische Reihe erwartet euch!

Der Dunkle Turm (ganze Romanreihe Band 1 - 8)
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremgarten AG am 24.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der dunkle Turm war für mich ein wenig schleppend zum Lesen. Es hatte gute Teile und auch lustige, aber irgendwie ist der Funke nie richtig hin übergesprungen. Vielleicht waren es auch die Charaktere die mir nie richtig sympathisch waren oder nie richtig beschrieben worden sind. Achtung kleiner Spoiler: Z.Bsp beim scharlac... Der dunkle Turm war für mich ein wenig schleppend zum Lesen. Es hatte gute Teile und auch lustige, aber irgendwie ist der Funke nie richtig hin übergesprungen. Vielleicht waren es auch die Charaktere die mir nie richtig sympathisch waren oder nie richtig beschrieben worden sind. Achtung kleiner Spoiler: Z.Bsp beim scharlachroten König wurde nie erklärt, wer er genau ist und wieso er im Turm sitzt. Spoiler fertig. Nichtsdestotrotz wollte ich unbedingt wissen, wie die Reihe zu Ende ging und habe mich durchgeringet es zu beenden. Finde den Schluss gut gewählt und würdig für so eine Buchreihe.


  • Artikelbild-0