Warenkorb
 

My Blueberry Nights

(1)
Alles beginnt mit einem Stück Blaubeerkuchen in einem kleinen verwunschenen Café auf Coney Island: Elizabeth hat ihre Liebe verloren und der Café-Besitzer Jeremy ist für mehrere Nächte ihr verständnisvoller Zuhörer. Mit der Zeit werden sie Freunde. Eines Tages ist Elizabeth verschwunden - auf einen Abenteuertrip quer durch Amerika, einfach um zu vergessen. Doch Lebwohl bedeutet nicht immer das Ende, manchmal ist es ein neuer Anfang ...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 07.08.2008
Regisseur Wong Kar-Wai
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 5050582564365
Genre Drama/Romanze
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 91 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verpackung DVD Digipack
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Extravagant
von Doris Haimann am 25.07.2011

Das entzückende Filmdebüt von Norah Jones und einem wunderbaren Jude Law. :-) Elisabeth ist ein junges Mädchen, das gerade von ihrer großen Liebe verlassen wurde. Verbittert schlendert sie in das Kaffee von Jeremy, in dem sie einen guten Zuhörer findet. So geht sie jede Nacht in das Cafe, auf ein... Das entzückende Filmdebüt von Norah Jones und einem wunderbaren Jude Law. :-) Elisabeth ist ein junges Mädchen, das gerade von ihrer großen Liebe verlassen wurde. Verbittert schlendert sie in das Kaffee von Jeremy, in dem sie einen guten Zuhörer findet. So geht sie jede Nacht in das Cafe, auf ein Gespräch und ein Stück blueberry cake. Doch eines Abends, Jeremy wartet bereits auf Lizi, beschließt diese, ohne Abschied, auf eine Reise quer durch die USA zu gehen. Bei ihren Stationen, wie Memphis oder Las Vegas begegnen ihr Menschen, ihre Leben und tiefe Einblicke in deren Seelen. Lizi gewinnt neue Eindrücke, lernt über das Leben, die Liebe und Beziehungen. Mit Postkarten hält sie den Kontakt zu Jeremy aufrecht, zu dem sie eines Tages zurückkehrt. "Der Weg über die Straße ist nicht weit. Es hängt alles davon ab, wer auf der anderen Seite wartet." Zu meiner Überraschung ein Film unter chinesischer Regie. (Wong Kar Wai) Mit einem tollen Soundtrack und wunderbaren Schauspielern. Tipp: Am Abend bei Kerzenschein, diesen unter die Haut gehenden Streifen, mit Blueberry Cake und einer Tasse Cafe in die Seele fliesen lassen!