Meine Filiale

Glauben leben - Theologie studieren

Eine Einführung

Bernhard Körner, Christa Baich, Christine Klimann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ich studiere Theologie – aber wie?

Das Theologiestudium ist ein Studium, das besondere und andere Anforderungen stellt als die meisten universitären bzw. beruflichen Ausbildungswege. Das gilt erstens für das Maß, in dem die eigene Lebenshaltung und Lebensgestaltung in die Theologie hereinspielt und umgekehrt auch das Studium für das persönliche Leben prägend wird. Zweitens ist aber auch der Gegenstand der Theologie – nämlich Gott – nicht einfach ein „Gegenstand“ unter anderen Gegenständen.
Dies macht ein doppeltes Herantasten nötig: Zunächst führt Christa Baich in Grundworte christlicher Spiritualität ein – wobei auch das Verhältnis des Einzelnen zu den Vorgaben und Bräuchen der institutionellen Kirche thematisiert wird. Danach unternimmt Bernhard Körner mit dem Leser eine erste Erkundungsfahrt hinein ins „weite Land der Theologie“. Welche Anliegen verfolgt der Mensch, wenn er denn versucht, den Glauben auch zu denken? Wie betreibt man das „Handwerk“ des Theologen auf redliche und verantwortete Weise? Welche großen Themenfelder kennt die traditionelle Theologie, und was sind die Perspektiven, die moderne Fragestellungen eröffnen?
Mit einem „Gespräch über den Glauben“ gibt schließlich Christine Klimann Rechenschaft darüber, wie man denn als junge Studentin den Entschluss fassen könne, wirklich ernsthaft Theologie zu studieren.

Univ.-Prof. Dr. theol. BERNHARD KÖRNER, geb. 1949, Studium der Theologie und Anglistik an der Universität Graz; nach der Priesterweihe in der Seelsorge tätig. 1983–1991 Habilitationsstudium und Habilitation an der Universität Tübingen; Lehraufträge und Vorträge zu Themen der Spiritualität; seit 1993 ordentlicher Professor für Dogmatik an der Universität Graz.
Dr. CHRISTA BAICH, geb. 1963, russ.-orth getauft, studierte Musik und Theologie und ist Mitglied der Ignatianischen Ordensgemeinschaft der Helferinnen. Als langjährige Hochschulseelsorgerin in Bamberg, Salzburg und Graz wurde sie 2006 Leiterin des Referates Berufungspastoral und Personalentwicklerin der Erzdiözese Salzburg.
CHRISTINE KLIMANN, geb. 1980, studierte Theologie und Geschichte und ist Novizin der Helferinnen in München. Arbeit in der KHG mit Schwerpunkt Spiritualität und Soziales.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 01.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7022-2960-3
Verlag Tyrolia
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/2 cm
Gewicht 383 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0