Warenkorb

Der rote Robert

oder Ein Ausflug. Vierfarbiges Pappbilderbuch

Ob auf dem Marktplatz, am Bahnhof, auf dem Spielplatz oder im Schwimmbad: Hier gibt es überall viel zu entdecken. Und auf jeder Seite hat sich der Papagei Robert versteckt. Aber wo ist er nur?

Dieses wunderbare, nostalgische Wimmelbilderbuch von Elfriede und Eberhard Binder lädt zum Suchen, Schauen und Erzählen ein. Stundenlanger Bilderbuchspaß garantiert!
Portrait
Eberhard Binder, 1924-2001, machte eine Ausbildung zum Werbegrafiker und arbeitete anschließend als Buchillustrator und -gestalter. Über 800 Bücher, hauptsächlich Kinderbücher, illustrierte und gestaltete er, einige davon gemeinsam mit seiner Frau, Elfriede Binder.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 12
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 11.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-358-03070-7
Reihe Beltz - Der Kinderbuch Verlag
Verlag Beltz | Der KinderbuchVerlag
Maße (L/B/H) 33/22,1/1 cm
Gewicht 309 g
Abbildungen bunte Bilder 33 cm
Verkaufsrang 52424
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Warum ist der Robert rot?

Ursula Grützner, Thalia-Buchhandlung Radebeul

Es gibt viele Wimmelbücher, ein besonders lustiges und spannendes ist die Geschichte vom roten Robert. Was der Papagei alles erlebt als er ausreißt und warum er dann völlig verändert wieder nach Hause kommt, das erzählt dieses Buch ohne ein Wort. Außerdem haben auch die anderen Gestalten ihre eigene Geschichte und es macht den kleinen Kindern genausoviel Spaß wie den Eltern, den Weg der Katze zu verfolgen, den Mann mit dem Hund zu beobachten, die Kindergartengruppe zu begleiten - und vor allem: was hat es mit dem Malerlehrling auf sich?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Dieses Buch sollte in keinem Kinderzimmer fehlen
von Leni aus Berlin am 12.06.2012

Der rote Robert ist ein tolles Kinderbuch, welches in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Es ist die DDR-Alternative zu den üblichen Wimmelbüchern. Das Buch wurde mit viel Liebe zum Detail illustriert und ist auch durchaus schon für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Das Buch eignet sich hervorragend zur Sprachförderung!