Warenkorb
 

Ella in der Schule. Bd. 01

Lesung

Ella

(19)
Ella geht gern zur Schule. Weil nirgendwo sonst so viele lustige Sachen passieren. Zum Beispiel im Schwimmunterricht, als der Lehrer sagt, dass alle erst ins Wasser dürfen, wenn er auf seiner Trillerpfeife pfeift. Wie die sich denn anhört, will Pekka wissen, und da macht es ihm der Lehrer natürlich vor … In der Schule ist es wirklich lustig. An guten Tagen findet das sogar der Lehrer. Wer den kleinen Nick mag, wird Ella lieben!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Friedhelm Ptok
Anzahl 2
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 14.07.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783893532216
Genre Kinderhörbuch
Verlag Igel Records
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 114 Minuten
Verkaufsrang 8.776
Hörbuch (CD)
13,09
bisher 14,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Turbulenter Auftakt!“

Christa Fugenzi, Thalia-Buchhandlung Brühl

Ein Brief auf dem Lehrerpult, der Lehrer von Ellas Klasse plötzlich sehr aufgeregt und durcheinander! Und dann liegt noch ein Brief ohne Briefmarke auf dem Pult! Ein klarer Fall für Ella und ihre Klassenkameraden: ihr Lehrer wird erpresst! Dies ist der turbulente Anfang des ersten Bandes, liebevoll erzählt und mitten aus dem Leben. Einfach nur schön! Ein Brief auf dem Lehrerpult, der Lehrer von Ellas Klasse plötzlich sehr aufgeregt und durcheinander! Und dann liegt noch ein Brief ohne Briefmarke auf dem Pult! Ein klarer Fall für Ella und ihre Klassenkameraden: ihr Lehrer wird erpresst! Dies ist der turbulente Anfang des ersten Bandes, liebevoll erzählt und mitten aus dem Leben. Einfach nur schön!

„Es ist schon was los in der 1.Klasse!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Das Buch schildert einen modernen Schulalltag: fröhlich, frech und durchaus mit Augenzwinkern. Ich habe mich an den "Unfug" des Michel aus Lönneberga erinnert gefühlt.
Auch zum Vorlesen bestens geeignet, wenn das Schulkind noch ein bisschen Ermutigung braucht und keineswegs nur für Mädchen!
Das Buch schildert einen modernen Schulalltag: fröhlich, frech und durchaus mit Augenzwinkern. Ich habe mich an den "Unfug" des Michel aus Lönneberga erinnert gefühlt.
Auch zum Vorlesen bestens geeignet, wenn das Schulkind noch ein bisschen Ermutigung braucht und keineswegs nur für Mädchen!

Der Lehrer verhält sich merkwürdig... ganz klar! Das muss Erpressung sein! Doch wie soll seine Klasse nur verhindern, dass er dem Erpresser einen Koffer voll Geld gibt? Herrlich!! Der Lehrer verhält sich merkwürdig... ganz klar! Das muss Erpressung sein! Doch wie soll seine Klasse nur verhindern, dass er dem Erpresser einen Koffer voll Geld gibt? Herrlich!!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Die Ella Bücher sind nicht nur für Kinder, auch Vorlesende Eltern werden ihre wahre Freude an Ella und ihren Klassenkameraden haben. Kurzweilig und amüsant, absolut empfehlenswert! Die Ella Bücher sind nicht nur für Kinder, auch Vorlesende Eltern werden ihre wahre Freude an Ella und ihren Klassenkameraden haben. Kurzweilig und amüsant, absolut empfehlenswert!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine total beliebte Reihe! Die Rückmeldung der Kinder ist immer toll! Eine total beliebte Reihe! Die Rückmeldung der Kinder ist immer toll!

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Frech und witzig Frech und witzig

„So macht Schule spaß“

Stephanie Hurtig, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ella geht in die erste Klasse und das auch noch gerne. Sie hat einen super Lehrer und tolle Mitschüler. Und alle machen auch immer, das was der Lehrer sagt. Wenn er z.B. sagt, dass sie rückwärts zählen sollen, dann setzten sie sich halt mit dem Rücken zum Lehrer und fangen an zu zählen. Ganz einfach. Es ist die kindliche Sichtweise und der geduldige Lehrer nicht ohne Eigenwitz in Kombination, das den Leser nicht nur zum Lächeln, sondern Lachen bringt.
Ellas erfrischende Schulgeschichten sind zum Schieflachen komisch. Für 6-jährige Schulanfänger ein Muss in der Schultüte aber auch einfach nur zum Vorlesen super geeignet.
Ella geht in die erste Klasse und das auch noch gerne. Sie hat einen super Lehrer und tolle Mitschüler. Und alle machen auch immer, das was der Lehrer sagt. Wenn er z.B. sagt, dass sie rückwärts zählen sollen, dann setzten sie sich halt mit dem Rücken zum Lehrer und fangen an zu zählen. Ganz einfach. Es ist die kindliche Sichtweise und der geduldige Lehrer nicht ohne Eigenwitz in Kombination, das den Leser nicht nur zum Lächeln, sondern Lachen bringt.
Ellas erfrischende Schulgeschichten sind zum Schieflachen komisch. Für 6-jährige Schulanfänger ein Muss in der Schultüte aber auch einfach nur zum Vorlesen super geeignet.

„Klein und wissbegierig, aber gerissen!“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Lesen Sie Ellas Geschichten oder geben Sie sie wenigstens Ihrer Tochter, Enkelin, Nichte... Sie wird Ella (und Sie) lieben! In klarer kindlicher Sprache erzählt die Grundschülerin von lustigen Begebenheiten, (gewollten) Missverständnissen und gerissenen kleinen ABC-Schützen im Alltag mit dem Lehrkörper. Köstlich, eignet sich auch gut zum Vorlesen, ist aber amüsant für jedes Alter.
Dieser Titel ist eine meiner Empfehlungen bei "Lesetipps live" am 8.2.2011 in unserer Filiale.
Lesen Sie Ellas Geschichten oder geben Sie sie wenigstens Ihrer Tochter, Enkelin, Nichte... Sie wird Ella (und Sie) lieben! In klarer kindlicher Sprache erzählt die Grundschülerin von lustigen Begebenheiten, (gewollten) Missverständnissen und gerissenen kleinen ABC-Schützen im Alltag mit dem Lehrkörper. Köstlich, eignet sich auch gut zum Vorlesen, ist aber amüsant für jedes Alter.
Dieser Titel ist eine meiner Empfehlungen bei "Lesetipps live" am 8.2.2011 in unserer Filiale.

„Ein neuer "kleiner Nick" aus Finnland“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ella ist so charmant wie der kleine Nick und mindestens genauso lustig. Ein ganz tolles Buch für Groß und Klein. Ella ist so charmant wie der kleine Nick und mindestens genauso lustig. Ein ganz tolles Buch für Groß und Klein.

„Selten so gelacht“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Habe wirklich selten so gelacht, wie beim Vorlesen dieses Buches.
Figuren, die man einfach gern haben muß und ein Schulalltag, den man sich selber soooo gewünscht hätte.
Mißverständnisse noch und noch und zum Schluß doch noch ein Happy End.
Unbedingt lesen!!!
Habe wirklich selten so gelacht, wie beim Vorlesen dieses Buches.
Figuren, die man einfach gern haben muß und ein Schulalltag, den man sich selber soooo gewünscht hätte.
Mißverständnisse noch und noch und zum Schluß doch noch ein Happy End.
Unbedingt lesen!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
17
2
0
0
0

Witziger Start in die Kinderbuchreihe rund um Ella
von Tine_1980 am 11.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ella geht gerne in die Schule, da erlebt man auch immer wieder super witzige Sachen. Die Klasse ist immer für einen Spaß zu haben und so erleben sie viel zusammen und an guten Tagen findet es sogar der Lehrer lustig. Meine Meinung: Ich bin durch meinen Sohn auf dieses Buch... Ella geht gerne in die Schule, da erlebt man auch immer wieder super witzige Sachen. Die Klasse ist immer für einen Spaß zu haben und so erleben sie viel zusammen und an guten Tagen findet es sogar der Lehrer lustig. Meine Meinung: Ich bin durch meinen Sohn auf dieses Buch aufmerksam gemacht worden. Sein Lehrer hat es in der zweiten Klasse vorgelesen und mir wurde vorgeschwärmt, wie witzig es doch ist. Durch den Hanser Verlag bin ich in den Genuss gekommen, mir selbst ein Bild der Reihe zu machen und ich wurde keineswegs enttäuscht. Ella ist ein wirklich tolles Buch für Kinder ab 7 Jahren. Durch die kurzen Kapitel und den flüssigen Schreibstil lässt es sich wunderbar selbst lesen oder für die Leseanfänger vorlesen. Die Geschichten, 3 Stück an der Zahl, sind nochmals in Abschnitte unterteilt und eignen sich super, mal kurz zwischendurch zu lesen. Die Illustrationen lockern die Erzählung auf und sind liebevoll gezeichnet. Ellas Erlebnisse werden witzig aus dem Alltag in der Schule erzählt. Die Kinder nehmen die Schule sehr ernst und machen alles, was der Lehrer sagt genauestens nach. So landen sie alle beim Schwimmen im Becken, da der Lehrer gesagt hat, dass sie erst ins Wasser dürfen, wenn er pfeift und Pekka natürlich eine Vorführung braucht, wie sich dies denn anhört. Blöd nur, dass nicht alle schwimmen können. Sie bringen sich ein ums andere Mal in Situationen, die so nicht beabsichtigt waren. Das Vorlesen macht mir genauso viel Spaß, wie den Kindern das Selbst lesen. Es ist oft ein Lachen zu hören. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben und man lernt jeden kennen und mag ihn gleich von Anfang an. Wie in jeder Klasse gibt es den Besserwisser, den Klassenclown und die Mitläufer. Alles in allem ist dem Autor Timo Parvela mit dem ersten Ella Buch ein toller Start gelungen und auch die weiteren Ella Bücher werden von uns auf die Wunschliste gepackt. Die Geschichten sind mit wahnsinnig viel Humor geschrieben und sollten auch so manchen Lesemuffel zum Lesen animieren. Weiter so Ella!

von Elaine Hammond am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine sehr schönes, witziges Buch, für Erstleser oder auch zum gemeinsamen Lesen. Einfach klasse!

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Ella Reihe ist nicht zu Unrecht so beliebt!