Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Dracula

Ein Vampirroman

Die Gestalt des Grafen Dracula ist eine der bekanntesten literarischen Figuren der Welt. Seit im Jahr 1897 der Vampirroman 'Dracula' des irischen Unterhaltungsschriftstellers Bram Stoker erschien, ist sie aus Literatur und Film kaum mehr wegzudenken. Besonders das Kino hat die Vampire schnell bildgewaltig für sich entdeckt – den genreeigenen Qualitäten des literarischen Originals hat dies jedoch keinen Abbruch getan. Bis heute ist Stokers Roman über den jungen Anwalt Harker und den dämonischen Untoten Dracula ein schaurig-schönes Leseerlebnis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 30.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-293-8
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/3,2 cm
Gewicht 433 g
Übersetzer Stasi Kull
Verkaufsrang 29331
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Für mich der Klassiker überhaupt, was Horror betrifft!

Alex Crespo, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Bram Stokers "Dracula" wer kennt die Geschichte nicht?! Doch so lange wie sie bereits existiert solange begeistert sie auch die verschiedensten Generationen unseres Planeten. Dazu ist noch die Originalübersetzung vom Fischerverlag für mich die Beste die ich je gelesen habe. Einmalig gut wird hier das Schicksal von Jonathan Harker, seiner Verlobten Mina Murray und das von Draculas Erzfeind Nummer 1 Professor Van Helsing erzählt. Ein Klassiker der so manche Weichen gestellt hat für das Horrorgenre!

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Ein MUSS für Vampirliebhaber! Auch heute noch unglaublich spannend und wirklich gut geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
24
4
2
0
0

Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Rödermark am 01.03.2019

Einfach ein Klassiker den man gelesen haben muss! Ich konnte das Buch kaum zur Seite legen, einfach zu gut und detailreich geschrieben!

ein Hoch auf alte Zeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Vilsbiburg am 11.02.2019

Man kennt die Filme, aber ein Buch ist immer anders. Es ist wie erwartet, super geschrieben. Man möchte es nicht aus der Hand legen.

Der Fürst der Dunkelheit
von Nikola N. aus Wien am 17.11.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

So ziemlich jedem dürfte Dracula ein Begriff sein. Und alleine das beweißt schon, wie sehr Bram Stoker das Horror-Genre mit seinem Roman prägte. Das Buch lässt sich meiner Meinung nach nicht all zu schnell lesen, was der Tatsache geschuldet sein dürfte, dass Stoker in einer Zeit lebte, in der man eben gerne seine dichterischen ... So ziemlich jedem dürfte Dracula ein Begriff sein. Und alleine das beweißt schon, wie sehr Bram Stoker das Horror-Genre mit seinem Roman prägte. Das Buch lässt sich meiner Meinung nach nicht all zu schnell lesen, was der Tatsache geschuldet sein dürfte, dass Stoker in einer Zeit lebte, in der man eben gerne seine dichterischen Künste spielen hat lassen. Dennoch ist dieses Buch eine Bereicherung für die literarische Welt, da es sehr viele Meilensteine, selbst für moderne Vampirgeschichten, gelegt hat. An sehr vielen Stellen kommt eine enorme Spannung auf, so das man einfach weiter lesen muss.