Lat

Kampung Boy

Ein Frechdachs aus Malaysia

Der erste Band mit Mats Abenteuern – Lieblingslektüre für Millionen in Südostasien – nun zum ersten Mal auf deutsch.

Lat erzählt aus dem Leben von Mat, einem muslimischen Jungen, der im ländlichen Malaysia der 1950er Jahre aufwächst: von seinen Abenteuern und Streichen, seiner religiösen Erziehung, seinen Angelausflügen und der Arbeit auf der familieneigenen Kautschuk-Plantage. Doch die traditionelle ländliche Lebensweise im Dorf (Kampung) ist bedroht durch die sich ausbreitenden Zinnminen mit ihren industriellen Arbeitsplätzen. Als Mat dann für den Besuch der weiterführenden Schule in die Stadt gehen muss, kann er nur hoffen, dass sein Kampung nach seiner Rückkehr noch da ist.

Lat öffnet mit seinen kraftvollen und ausdrucksstarken Zeichnungen und den lakonischen Texten ein Fenster zu einer Welt, die heute nahezu verschwunden ist. Der Autor, geboren 1951, ist der wohl bekannteste Cartoonist Südostasiens. Seine regelmäßig im Editorial der „New Straits Times“ veröffentlichten Karikaturen nehmen politische und gesellschaftliche Ereignisse aufs Korn.
Portrait
LAT (mit bürgerlichem Namen Dato‘ Mohd Nor bin Khalid) ist der wohl bekannteste Karikaturist Malaysias und ganz Südostasiens. Den Jüngeren ist er hauptsächlich als Schöpfer der Zeichentrickfilme „Die Dschungelbande“ (im Original „Kampung
Boy“) bekannt. Diese 26-teilige Serie basiert auf dem hier vorliegenden Comic und handelt genau wie dieser von Kindheit und Jugendzeit in einem malaysischen Dorf. Eine Episode der Reihe wurde beim Zeichentrickfilmfestival von Annecy in Frankreich als beste Animation ausgezeichnet. Auch in Deutschland wurde „Die Dschungelbande“ vom jungen Publikum begeistert aufgenommen.
Neben seinen Comics über den „Kampung Boy“ und zahlreichen anderen Cartoon-Bänden ist Lat dem malaysischen Publikum seit den 1960er Jahren durch seine Karikaturen in Tageszeitungen ein Begriff. Seit 1974 veröffentlicht er fast wöchentlich eine Karikatur im Leitartikelbereich der in Asien wichtigen Zeitung „New Straits Times“.
Zahlreiche Auslandsaufenthalte brachten Lat des öfteren schon nach Europa und Deutschland. 1998 führte Lat in den USA auf Einladung des Eisenhower-Exchange-Fellowship-Programms eine zweimonatige Studie über die Beziehungen zwischen den Rassen in den Vereinigten Staaten durch.
Lat wurde 1951 in Kota Bharu, Perak, geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen vier Kindern in Ipoh. Seine Karikaturen erscheinen weiterhin montäglich in der New Straits Times.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 19.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89502-268-5
Verlag Horlemann Verlag
Maße (L/B/H) 21,2/28,1/1,3 cm
Gewicht 431 g
Abbildungen durchgängig schwarzweisse -Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Zaini Zahari, Albert Hoffmann
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.