Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die deutsche Revolution 1918/19

Sebastian Haffner analysiert in diesem Geschichtsbuch die deutschen Revolution 1918 / 1919 und zeichnet ein detailliertes Bild der Ereignisse der Zeit nach dem ersten Weltkrieg und dem endenden Kaiserreich nach.

Die Revolution von 1918/19 gilt bis in unsere Tage als eines der einschneidendsten, aber auch umstrittensten Ereignisse der neueren deutschen Geschichte. Akribisch und mit gewohnter sprachlicher Brillanz begibt sich der berühmte Publizist Sebastian Haffner (1907-1999) auf die Spuren jenes 'düsteren Dramas': Scharfsinnig rekonstruiert er in seinem erstmals 1969 erschienenen Buch die mitunter blutigen Geschehnisse vom November 1918 bis zum März 1920, die zum Sturz des Kaiserreichs führten und Deutschland für nur wenige Jahre zur Republik machten. Seine ebenso präzise wie streitbare Analyse schlägt bis heute in Bann.
Portrait
Sebastian Haffner, geboren 1907 in Berlin, war promovierter Jurist. Er emigrierte 1938 nach England und arbeitete als freier Journalist für den 'Observer'. 1954 kehrte er nach Deutschland zurück, schrieb zunächst für die 'Welt', später für den 'Stern'. Zu seinen wichtigsten Buchpublikationen gehören 'Anmerkungen zu Hitler', 'Preußen ohne Legende', 'Von Bismarck zu Hitler' und 'Geschichte eines Deutschen'. Sebastian Haffner starb 1999.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Inhalt
    Vorwort, 9
    1 Kaiserreich und Sozialdemokratie, 11
    2 Der 29. September 1918, 27
    3 Oktober, 41
    4 Die Revolution, 59
    5 Der 9.November, 79
    6 Die Stunde Eberts, 95
    7 Der 10. November: Die Marneschlacht der Revolution, 109
    8 Zwischen Revolution und Gegenrevolution, 122
    9 Die Weihnachtskrise, 139
    10 Entscheidung im Januar, 155
    11 Die Verfolgung und Ermordung Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs, 169
    12 Der Bürgerkrieg, 183
    13 Die Münchner Räterepublik, 197
    14 Nemesis, 213
    15 Drei Legenden 235

    Nachwort zur Neuausgabe von 1979, 246

    Personenverzeichnis, 251
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 30.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-268-6
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,4/13,4/2,9 cm
Gewicht 372 g
Abbildungen , 32 Bildtaf. 19,5 cm
Verkaufsrang 75718
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.