Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Schipper 609130379 - Malen nach Zahlen: Gartenparadies

(2)
Im Gartenparadies findet sich ein schönes Plätzchen zum Malen.
Bildgröße [cm]: 40 x 50 (ohne Rahmen)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 12 - 99
Warnhinweis Achtung: Geeignet nur für Kinder über 12 Jahre. Die Malfarben enthalten Konservierungsstoffe: Methylchloroisothiazoline und Methylisothiazolinone.
Erscheinungsdatum 22.06.2005
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
EAN 4000887913796
Genre Basteln & Malen
Hersteller Noris
Spieleranzahl 1 - 1
Maße (L/B/H) 3,3/41/51,5 cm
Gewicht 840 g
Verkaufsrang 8.585
Spielwaren
21,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein absolutes Paradies!
von einer Kundin/einem Kunden aus Werl am 20.08.2017

Ein sehr schönes Bild, viele weitere Motive folgten und hängen im ganzen Haus verteilt. Da die Farben bereits fertig gemischt sind, kann man sofort loslegen. Dafür gibts von mir 5 verdiente Sterne!!!

Ein Traum von einem Garten.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 31.07.2017

Der Vordruck ist gut zu erkennen und die Farben sind gut. Der Pinsel könnte von besserer Qualität sein. Mein Tipp zum malen: Als erstes den Himmel und die angedeuteten Bäume. Und dann mit den dunklen Farben anfangen. Schwarz, braun, grün. Ist etwas nervig weil es viel grün ist, aber... Der Vordruck ist gut zu erkennen und die Farben sind gut. Der Pinsel könnte von besserer Qualität sein. Mein Tipp zum malen: Als erstes den Himmel und die angedeuteten Bäume. Und dann mit den dunklen Farben anfangen. Schwarz, braun, grün. Ist etwas nervig weil es viel grün ist, aber wenn man die hellen Farben am Schluss macht, kann man selber entscheiden wie viel Schatten z.B. bei der Mauer sein soll. Die Blüten habe ich quasi geklekst. Dadurch stehen sie leicht vor und strahlen richtig. Als das Bild fertig war stellte ich es auf das Sideboard. Traumhaft.