Warenkorb
 

Der unglaubliche Hulk

(3)
Wissenschaftler Bruce Banner zieht sich von seiner Freundin und in den Untergrund zurück, immer auf der Suche nach einem Gegenmittel für seine Wutanfälle, bei denen er sich in Hulk verwandelt. Doch General Ross hetzt Soldat Blonsky auf ihn. Dieser verwandelt sich nach einer Injektion in ein Monster, das nur Hulk stoppen kann.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 26.11.2008
Regisseur Louis Leterrier
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4010324026842
Genre Action/Fantasy
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Originaltitel The Incredible Hulk
Spieldauer 108 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DTS
Verkaufsrang 3.678
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Der unglaubliche Hulk “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich finde es gut, dass die Entstehungsgeschichte von Hulk nur kurz im Vorspann erzählt wird und dass es gleich mit der richtigen Geschichte los geht. Dadurch fesselt sie einen von Anfang an und es fehlt auf keinen Fall an Action- oder Kampfszenen. Trotzdem ist die Chemie und Romanze zwischen Bruce und Betty schön dargestellt.
Edward Norton verkörpert den Hulk sehr authentisch. Leider fehlt es dem Film manchmal an realistischeren Animationen, da er schon etwas älter ist und leider noch von einem anderen Studio gedreht wurde als die anderen Filme des Marvel Universums. 
Trotzdem ist der Film gut umgesetzt worden und ich bin mit der Handlung und dem Charakteren sehr zufrieden.
Ich finde es gut, dass die Entstehungsgeschichte von Hulk nur kurz im Vorspann erzählt wird und dass es gleich mit der richtigen Geschichte los geht. Dadurch fesselt sie einen von Anfang an und es fehlt auf keinen Fall an Action- oder Kampfszenen. Trotzdem ist die Chemie und Romanze zwischen Bruce und Betty schön dargestellt.
Edward Norton verkörpert den Hulk sehr authentisch. Leider fehlt es dem Film manchmal an realistischeren Animationen, da er schon etwas älter ist und leider noch von einem anderen Studio gedreht wurde als die anderen Filme des Marvel Universums. 
Trotzdem ist der Film gut umgesetzt worden und ich bin mit der Handlung und dem Charakteren sehr zufrieden.

„Grüner Superheld“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

In diesem Film kommt sehr gut die WAHRE Intention Bruce Banners zum Tragen; die Liebesgeschichte ist rührend wahrhaftig, ohne kitschig zu sein & die Bösewichte werden rücksichtslos demaskiert. Eine gelungene MARVEL Verfilmung; allerdings fehlt mir ein wenig der intelligente Wortwitz (a la Iron Man), um das "überGute" etwas abzumildern. In diesem Film kommt sehr gut die WAHRE Intention Bruce Banners zum Tragen; die Liebesgeschichte ist rührend wahrhaftig, ohne kitschig zu sein & die Bösewichte werden rücksichtslos demaskiert. Eine gelungene MARVEL Verfilmung; allerdings fehlt mir ein wenig der intelligente Wortwitz (a la Iron Man), um das "überGute" etwas abzumildern.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0